USB Stick spielt keine mp3 mehr

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von alberti11, 12. September 2004.

  1. alberti11

    alberti11 New Member

    Habe mir ein USB-stick-mp3-player geholt.
    Wird prima erkannt und ich konnte auch Musik drauf packen.
    Die Qualität war sogar erstaunlich gut.
    Da aber so paar Schrottsongs schon drauf waren, die im entsprechenden Finderfenster nicht auftauchten, ging ich dran und löschte den Stick mit dem Festplattendienstprogramm.
    Dann kopierte ich schön paar mp3 drauf. Nur als ich mir diese anhören wollte, kam nix.
    Erkannt wird der Stick weiter.
    Haben die denn das "Betriebssystem" auch auf dem Flash-Speicher drauf? Hab ich das dann gelöscht? Und was macht man nun?
    Wäre cool, wenn jemand mir weiterhelfen könnte!

    Ali
     
  2. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Schätze mal, dass der Windows-Format (FAT) sehen will. Mal damit formatieren.
     
  3. alberti11

    alberti11 New Member

    Danke für den Tipp!
    Hatte ich ja auch gemacht, danach ging es nicht.
    Na ja jetzt habe ich die ganze Prozedur nochmal gemacht; und davor zweimal gelöscht, weil: doppelt genäht hält ja besser.
    Jetzt funktioniert es wieder. Ich mag sowas!!!:cool: :cool:


    Ali
     

Diese Seite empfehlen