1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Usb Verbindung von PC zu Imac

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von timeckart, 8. Februar 2003.

  1. timeckart

    timeckart New Member

    Wie kann ich z.B. MP3 Dateien von meinem PC per USB zu meinem Imac mit OS9
    überspielen? Außerdem wie ist es möglich OS9 und OSX auf dem Imac laufen zu lassen ?
    Danke Tim
     
  2. Aschie

    Aschie New Member

    >Wie kann ich z.B. MP3 Dateien von meinem PC per USB zu meinem Imac mit OS9 überspielen?

    Garnicht. Wenn, dann nur über ein Ethernet-Netzwerk. Oder ein Turnschuh-Netzwerk: Die Dateien auf z.B. eine CD packen und zu Fuß rübertragen.

    >Außerdem wie ist es möglich OS9 und OSX auf dem Imac laufen zu lassen ?

    Du musst OSX einspielen, dann läuft OS9 gleichzeitig im sog. "Classic-Modus".

    Grüße
     
  3. noah666

    noah666 New Member

    Wenn du OS9 und OSX auf deinem Mac laufen lassen willst, solltest du vorher die Platte in 2 Partitionen unterteilen. Auf eine spielst du dann OS9, auf die andere OSX.

    Was die USB-Verbindung angeht:
    Ich bin mir garnicht so sicher, dass das überhaupt geht. Mit FireWire ist das kein Problem, ebensowenig mit Ethernet, aber mit USB wirst du da vermutlich keinen Erfolg haben.

    mfg Noah
     
  4. MacGhost

    MacGhost Active Member

    >Mit FireWire ist das kein Problem<
    Aber nicht wenn er einen Mac und einen PC verbinden will, der PC kann keinen Target Mode und nichts mit einer HFS+ formatierten Festplatte anfangen.

    Das simpelste, einfach einen FTP Server auf dem PC installieren mit einem User der lesen und schreien darf und dann die Daten schaufeln oder Dave/MacSoHo oder PC MAcLAN nehmen.
     
  5. noah666

    noah666 New Member

    Doch, das geht. Es gibt Software für den PC die es ermöglicht auf HFS+ Platten zuzugreifen.
     
  6. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Für Umme ist der HVFExplorer, der kann aber nur auf HFS zugreifen.
    Aber das Problem ist die Umsetzung bei den Resourcezweigen und bei OSX die Ordner, denn die Programme sind ja nur Ordner.

    Daher würde ich immer die Ethernetmethode wählen, das ist das einfachste und man kann PC MacLANoder MacSoHo ja kostenlos ein paar Tage nutzen mit einer Demo Registrierungsnummer.

    Ganz unproblematisch ist wenn es auf dem rechner gepackt wird mit ZIP oder SIT von dem es geholt wird, da dann alles mit eingepackt wird.
    Habe ich zu Anfang mein Backup mit gemacht, da ich nur am PC einen Brenner hatte und keinen am Mac.

    Joern
     
  7. noah666

    noah666 New Member

    Wenn ich das vorher gewusst hätte....

    Ich hab vor einem Jahr meinen PC durch diesen Mac hier ersetzt und hab die Datenübernahme mit meinem 2fach CD Brenner vom PC und 48 Rohlingen gemacht....

    Naja, anfängerfehler hat... *g*
     

Diese Seite empfehlen