USB-xDSL Modem mit OSX

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von beschneider, 30. August 2002.

  1. beschneider

    beschneider New Member

    Ich habe das xDSL Zyxel-Modem Prestige 630 (analog) über USB an meinem TFT-iMac angeschlossen. Leider habe ich nirgends einen OSX-Treiber zu diesem Gerät gefunden. Einen offiziellen Treiber gibts scheinbar nicht. So bin ich dazu verdammt, weiterhin mit OS 9.2 zu arbeiten. Die Firma Studerus (www.studerus.ch) hat einen eigenen Mac-Treiber für diesen Modem herausgegeben. Leider nur bis OS 9.2. Weiss jemand, ob und wo es einen OSX-Treiber gibt????
     
  2. ato

    ato New Member

    Ich habe bei mir das Zyxwl Prestige mit einem OS 9 Programm unter dem Classic einrichten können. Mit dem Programm richtet man das Modem ein, danach funktioniert alles unter OSX auch.

    Gruss
    Dominik
     
  3. beschneider

    beschneider New Member

    Danke für die Antwort.

    Kleine Frage: Wie hiess dieses Programm??
    Ich habs mit dem Treiber von Studerus unter OSX Classic versucht.... geht leider nicht.
     
  4. ato

    ato New Member

    Habe dir das Programm per Mail geschickt. Aufgepasst, das Programm habe ich zum Prestige 642 bekommen.
    Ob es bei dir auch geht?
    Gib mir bescheid.
     
  5. beschneider

    beschneider New Member

    Ja, wie hast Du das Modem an Deinem Mac angehängt? USB oder über
    Ethernet ?
    Mit einem Modem über Ethernet ist die Installation unter OSX überhaupt kein Problem.
    Ich habe Dein Programm erhalten und werd's mal versuchen.

    Vielen Dank

    Beat Schneider
     
  6. ato

    ato New Member

    Habe Ethernet, war total einfach zum installieren.
    Ueber das Programm kann man alle Einstellungen auf dem Router vornehmen.
     

Diese Seite empfehlen