usb yamaha verbrennt cds

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mordor, 12. Februar 2003.

  1. mordor

    mordor New Member

    ich solle einen usb brenner von meinem kollegen an seinem imac zu laufen bringen. geht irgendwie nicht...es ist ein yamaha 2 fach brenner usb. er wird von toast und dem finder erkannt. er verbrennt aber dauernd cds. immer tritt ein brennfehler auf. warum. ich habe auch ein yamaha (firewire 8fach) funzt am jaguar einwandfrei....warum der andere nicht. ist er kaputtttttt??? oder mach ich was falsch. oder ist das cd laufwerk beim imac (ei) für den müll. aber es wird doch wohl noch für ein oder 2 fach brennen die daten liefern können...oder? oder schläft mir der imac dauernd zu früh ein >folge unterbruch???
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Hängt sonst noch was am USB? Z.B. ein iMic? Das iMic kann tödlich sein für einen USB-Brenner ohne Buffer-Underrun-Protection.

    Gruss
    Andreas
     
  3. mordor

    mordor New Member

    nur tastatur und maus. daten von der platte 2 fach brennen geht. cd brennen direkt geht nicht. aus itunes mp3 umwandeln und brennen geht auch nicht. error. es scheint mir als ob die platte abschaltet während des brennens...kann das ursache sein?
     
  4. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Direkt aus iTunes (mp3): Dazu ist Dein Mac vermutlich zu langsam. Lösung: Erst ein Image davon erstellen.

    Direkt von CD: Da stottert ev. die Quell-CD. Lösung auch hier: Erst ein Image von der Quell-CD anlegen.

    Dass es geht, beweist ja das Brennen direkt ab Platte.

    Gruss
    Andreas
     
  5. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Hängt sonst noch was am USB? Z.B. ein iMic? Das iMic kann tödlich sein für einen USB-Brenner ohne Buffer-Underrun-Protection.

    Gruss
    Andreas
     
  6. mordor

    mordor New Member

    nur tastatur und maus. daten von der platte 2 fach brennen geht. cd brennen direkt geht nicht. aus itunes mp3 umwandeln und brennen geht auch nicht. error. es scheint mir als ob die platte abschaltet während des brennens...kann das ursache sein?
     
  7. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Direkt aus iTunes (mp3): Dazu ist Dein Mac vermutlich zu langsam. Lösung: Erst ein Image davon erstellen.

    Direkt von CD: Da stottert ev. die Quell-CD. Lösung auch hier: Erst ein Image von der Quell-CD anlegen.

    Dass es geht, beweist ja das Brennen direkt ab Platte.

    Gruss
    Andreas
     
  8. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Hängt sonst noch was am USB? Z.B. ein iMic? Das iMic kann tödlich sein für einen USB-Brenner ohne Buffer-Underrun-Protection.

    Gruss
    Andreas
     
  9. mordor

    mordor New Member

    nur tastatur und maus. daten von der platte 2 fach brennen geht. cd brennen direkt geht nicht. aus itunes mp3 umwandeln und brennen geht auch nicht. error. es scheint mir als ob die platte abschaltet während des brennens...kann das ursache sein?
     
  10. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Direkt aus iTunes (mp3): Dazu ist Dein Mac vermutlich zu langsam. Lösung: Erst ein Image davon erstellen.

    Direkt von CD: Da stottert ev. die Quell-CD. Lösung auch hier: Erst ein Image von der Quell-CD anlegen.

    Dass es geht, beweist ja das Brennen direkt ab Platte.

    Gruss
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen