User/Benutzer verschwunden!!??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von sommerregen, 10. Mai 2007.

  1. sommerregen

    sommerregen New Member

    Wenn man so migriert - also von Pismo auf Macbook pro macht man manchmal blöde sachen.... ich gebe es ja ofen zu!!

    worum geht es:

    system: 10.4.9

    der zielrechner der migration hatte bereits einen bestehenden benutzer. der hieß 54 aber der ordner dazu hatte eine andere bezeichnung.

    nach dem migrieren mittels migrationsassistenten (cooles tool!) befand sich alles bestens auf dem neuen rechner und ein neuer benutzer 11 war ebenfalls angelegt worden. soweit ok.

    der bezeichnungsunterschied von ordner und benutzername störte mich: der ordner, indem sich 54 befand sollte ebenso heissen. als admin habe ich nun den ordner einfach unbenannt.

    das war ein fehler!!!! quasi fatal error!!!! wie kann man nur so doooof sein!!! denn folgendes passierte nun ohne mein zutun: es entstand ein neuer ordner und beim reboot unter 54 waren alle userdateien, einstellungen sowie der desktopinhalt verschwunden. ein jungfräulicher account öffnet sich mir...

    frage: wo sind die daten/der user geblieben?

    habe ich noch eine chance die jemals wieder zurück zu bekomen?
    sind die einstellungen für immer verloren??

    schon jetzt mal danke für eine mail die weiterhilft
    von sommerregen
     

Diese Seite empfehlen