Uwe Barschel und kein Ende

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von batrat, 21. November 2010.

  1. batrat

    batrat Wolpertinger

    Jetzt soll es der Mossad gewesen sein, der ihn in die Wanne gelegt hat: :rolleyes:

    [​IMG]

    http://www.focus.de/politik/deutschland/barschel-tod-neue-spur-fuehrt-zum-mossad_aid_574042.html

    "Über Uwe Barschels Lebensende ranken sich unzählige Mythen. Einer der wichtigsten Gutachter verdächtigt nun den israelischen Geheimdienst, den früheren schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten ermordet zu haben."


    Ich empfehle, ihn selbst zu befragen:
    http://www.stern.de/kultur/tv/rtl-sendung-das-medium-halloween-im-hause-barschel-1619363.html :eek:)
    "Die Schweizerin mit den überirdischen Fähigkeiten soll den Toten über die Geschehnisse im Genfer Hotel befragen. War es Selbstmord? Oder Mord? Das Medium hakt nach. Uwe Barschel lässt ausrichten: "Das ist 'ne längere Geschichte." " :eek:):eek:):eek:)
     
  2. McDil

    McDil Gast

    Ja ja, der Barschel. Damals war er der "Hoffnungsträger", der "Shooting-Star" der CDU.

    Hoffnungsträger? Shooting-Star?

    *sinnier*
     
  3. batrat

    batrat Wolpertinger

    Na ja, der Engholm war ja auch hochanständig. Hat später zugegeben, gelogen zu haben und Pfeiffer hat Geld von der SPD bekommen.

    *sinnier*
     
  4. McDil

    McDil Gast

    Ich dachte jetzt weniger an die anderen sauberen Kieler Herrschaften als vielmehr an heutige "Shooting-Stars" und wie sie mit Vorschusslorbeeren überhäuft werden.

    A propos Engholm: zumindest hat er sich nicht so weit in tageslichtscheue Machenschaften verstrickt, dass er darüber zu Selbsttötung greifen musste, um einem Korruptionsskandal zu entgehen.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Schubladen-Affäre
     
  5. batrat

    batrat Wolpertinger

    Du bist einfach grossartig Dilli, wie du mal wieder den Bogen zum Baron gespannt hast. :D
     
  6. McDil

    McDil Gast

    Gell! Aber bei dem Badewannenfoto ist meine Phantasie mit mir durch gegangen.
     
  7. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Im Rokoko haben Adelige ja ungern gebadet ...

    :teufel:
     
  8. McDil

    McDil Gast

    Sie haben sich schon damals lieber mit fremden Düften geschmückt, wenn sie ihren Eigengeruch verbergen wollten.
     
  9. batrat

    batrat Wolpertinger

    Geld stinkt doch nicht ! :biggrin:
     
  10. McDil

    McDil Gast

    . . . wohl aber häufig der Geldgewinnungsprozess. Außerdem kommt es auf die Empfindlichkeit der Nase an.
     

Diese Seite empfehlen