VCD kopieren???

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von newby, 21. April 2003.

  1. newby

    newby New Member

    warum kann ich das AVSEQ01.DAT File aus dem MPEGAV Ordner einer VCD nicht auf die Festplatte kopieren? (Fehler -36 - einige Daten konnten nicht gelesen werden)
     
  2. pegasus

    pegasus Gast

    hi,

    die dateien lassen sich im finder nicht kopieren - warum das so ist kann ich dir auch nicht genau sagen - hat was mit dem vorliegenden cd-format zu tun.
    die video-dateien von vcd´s und svcd´s lassen sich nicht einfach per drag´n´drop kopieren.

    dazu brauchst du helferchen.
    unter x gibts da "vcd copy X"
    der kopiert aber unendlich langsam.

    sofern du noch mit os9 arbeitest gibts da das programm "astarte cd-copy" - der kopiert und liest eigentlich alles.

    oder du versuchst mit toast die cd zu kopieren.

    gruss pegasus ;-)
     
  3. newby

    newby New Member

    sorry, hab die Frage etwas fallsch formuliert!
    Ich möchte nur das .DAT File auf die Festplatte kopieren, nicht die CD!
     
  4. pegasus

    pegasus Gast

    hi,

    tja, ob es da was gibt unter x weiß ich echt nicht. ich habe mal mit einem gebrauchten mac das programm astarte cd-copy erworben.

    das funktioniert allerdings nur unter echtem macos9 - nicht im classic-modus.

    das ist laut meinen erfahrungen das einzige programm das die "dat" oder "mpeg" dateien von vcd´s und svcd´s kopieren kann.

    gruss pegasus ;-)
     
  5. ihans

    ihans New Member

    Jupp habe es gestern erst mit vcd copy gemacht, das Teil zieht nur die DAT raus, die kann man sich dann auch mit QT ansehen.
    Kann ich Dir rüberschicken.
    hans
     
  6. ihans

    ihans New Member

    Schau mal inden Briefkasten und einfach mal ausprobieren, ob es das ist was Du suchst.Bei einigen VCD hat es bei mir nicht gefunzt
     
  7. pegasus

    pegasus Gast

    hi,

    ich hab gerade was ausprobiert das auch funktioniert. ist zwar ein umweg.

    du legst die cd ein und lässt dir mit toast ein image auf der platte sichern.
    anschließend wählst du mit toast die option
    "image-datei" und wählst das geschriebene image aus.
    dann sagst du "mounten".
    das image erscheint am desktop.
    jetzt kannst du dir die dat-datei auf die platte ziehen ohne fehlermeldung.

    gruss pegasus ;-)
     
  8. pegasus

    pegasus Gast

    hi morty,

    ja geht schon.
    aber newby wollte nur die dat-datei, also den reinen film, von der vcd auf die platte kopieren.

    gruss pegasus ;-)
     
  9. morty

    morty New Member

    hi, geht das mit toast nicht einfach als CD Copy ?
    mhhh
     
  10. newby

    newby New Member

    gut Idee, aber leider nein!

    hab es gerade probiert - kopieren und alles hat ganz gut gefunzt; dann mit VLC anschauen - da passiert es, der Ton ist total sch**** und ich hab auch kein Bild mehr!!!
     
  11. alberti11

    alberti11 New Member

    Hi,
    hast recht, mit VLC funtioniert´s nicht, aber mit MAC VCD läufts. wenn auch meiner Meinung nach etwas stark fragmentiert.

    Ali

    p.s.
    Suche eine Möglichkeit SVCDs ohne Ruckeln auch auf einem alten Pismo abzuspielen,. Da dachte ich mir, dass eine Kopie des mpeg Films aus der SVCD eine Verbesserung brächte; aber diese Datei kann ich weder in QT noch in VLC (s.o.) abspielen.
     
  12. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    versuch es mal mit VCDGearX
    gibts bei versiontracker.com

    sollte das nicht direkt von der cd gehen muste dir nur mit toast ein image erstellen von der cd und dann mit VCDGearX versuchen.

    so mach ich das immer von cd direkt war noch nie noetig daher weiss ich das noch nicht.

    GruSSm@CpentA
     
  13. newby

    newby New Member

    funzt irgendwie nicht!
    im Log steht ganz unten (nach den 100%) folgendes:
    ERROR. Could not find MPEG Stream in MPEG file
     
  14. alberti11

    alberti11 New Member

    hi,
    kann nur MacPenta recht geben.
    Erstelle eine <videocd.toast> und öffne datei unter vlc oder auch macvcd prima Bild und Ton. sogar von meinem Pismo G3 geht es jetzt ohne Ruckeln - na ja fast- aber auf jeden Fall ohne Aussetzer im Ton.
    Ali
     

Diese Seite empfehlen