1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

VCD SVCD Probleme

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von bubyteph, 17. April 2003.

  1. bubyteph

    bubyteph New Member

    Hallo Leute,
    vor ein paar Tagen habe ich verschiedene SVCD's von einem PC-Freund bekommen. Leider kann ich keine einzige davon auf meinem Mac ( OS 10.2.5) anschauen. Weder VLC (Verschiedene Versionen 4.6.-5.3) noch QT (mit Plug-Ins) funktionieren. Auch dieverse VCD-Tools funktionieren nicht. Früher hab ich mal eine SVCD via QT unter 9.22 schauen können.Es ist auch nicht möglich die Files auf die Platte zu kopieren. Gibt irgendeine Möglichkeit in den Filmgenuss zu kommen?
    Danke vorab und Gruß
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    s oder b) schlicht und einfach kaputte CD's

    Auf Platte kopieren geht eh nicht, dafür bedarf es VCDCopyX (oder so ähnlich)
     
  3. pegasus

    pegasus Gast

    hi,

    wenn du mal in die cd reinschaust, welche ordner siehst du dann auf der cd?

    vcd haben einen ordner der vcd heißt und die filmdatei "avseqo1.dat"

    bei svcd heißt ein ordner "svcd" und im ordner "mpeg2" liegt die filmdatei "avseq01.mpeg"

    das kopieren der filmdateien direkt von der svcd ist nicht möglich.
    dazu braucht du hilfsprogramme.
    unter x gibts "vcd copy x" - der kopiert aber sehr sehr langsam die cd (lesegeschwindigkeit 1-fach ??!!)

    unter os9 gibts da "astarte cd-copy" - der liest vcd´s, svcd´s u.a. so ziemlich alles andere auch - klasse programm.

    gruss pegasus ;-)
     
  4. bubyteph

    bubyteph New Member

    Hallo Leute,
    vor ein paar Tagen habe ich verschiedene SVCD's von einem PC-Freund bekommen. Leider kann ich keine einzige davon auf meinem Mac ( OS 10.2.5) anschauen. Weder VLC (Verschiedene Versionen 4.6.-5.3) noch QT (mit Plug-Ins) funktionieren. Auch dieverse VCD-Tools funktionieren nicht. Früher hab ich mal eine SVCD via QT unter 9.22 schauen können.Es ist auch nicht möglich die Files auf die Platte zu kopieren. Gibt irgendeine Möglichkeit in den Filmgenuss zu kommen?
    Danke vorab und Gruß
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    s oder b) schlicht und einfach kaputte CD's

    Auf Platte kopieren geht eh nicht, dafür bedarf es VCDCopyX (oder so ähnlich)
     
  6. pegasus

    pegasus Gast

    hi,

    wenn du mal in die cd reinschaust, welche ordner siehst du dann auf der cd?

    vcd haben einen ordner der vcd heißt und die filmdatei "avseqo1.dat"

    bei svcd heißt ein ordner "svcd" und im ordner "mpeg2" liegt die filmdatei "avseq01.mpeg"

    das kopieren der filmdateien direkt von der svcd ist nicht möglich.
    dazu braucht du hilfsprogramme.
    unter x gibts "vcd copy x" - der kopiert aber sehr sehr langsam die cd (lesegeschwindigkeit 1-fach ??!!)

    unter os9 gibts da "astarte cd-copy" - der liest vcd´s, svcd´s u.a. so ziemlich alles andere auch - klasse programm.

    gruss pegasus ;-)
     

Diese Seite empfehlen