Vegetarier gefährden die Moral

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von batrat, 29. Januar 2009.

  1. batrat

    batrat Wolpertinger

  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Und sowas nennt sich die führende Nation der Welt (Grusel)

    MACaerer
     
  3. batrat

    batrat Wolpertinger

    Der Fernsehspot ? :confused:
     
  4. Schaumberger

    Schaumberger Wurschthaut, alte

    Wer zahlt schafft an, wenn ich Kentucky Fried Chicken wäre und aber-millionene von Dollars an den Sender überweise würde ich es mir auch verbitten das die gleichzeitig Spots senden die behaupten ich sei Scheisse...

    Das ist einzig und alleine eine Geld- und keine Moralfrage...(bzw. letzteres nur eine Ausrede, oder?)
     
  5. edwin

    edwin New Member

    Wenn Geld mehr zählt, ist die Entwicklung des Menschen schon sehr weit voran geschritten. Weiter, als ich dachte.
     
  6. batrat

    batrat Wolpertinger

    In dem Spiegelvideo war ja auch die Rede davon, dass wohl auch Burger King und McDonald, die ja während Superbowl auch werben, Druck ausgeübt haben.

    Da kommt die Moral als Ersatzwaffe ganz gut.:nicken:

    Warten wir ab, bis wieder ein frommer Mensch von verbotenen Fleisch nascht. :D
     
  7. edwin

    edwin New Member

    Fleisch? War das nicht ein Apfel?
     
  8. Schaumberger

    Schaumberger Wurschthaut, alte

    Du musst das doch im Kontext sehen –*Hier geht es ums Geschäft – der Hauptsponsor zahlt und erwartet dafür eine bestimmte Leistung vom Sender – freilich ist es völlig inakzeptabel diese Leistung wissentlich zu sabotieren bzw. ins Gegenteil zu verkehren. Verwerflich ist hier nur die lahme Ausrede auf irgendwelche hirnrissigen moralischen Standards – das ist schlichtweg gelogen. Dem Sender geht es hier nicht um Moral sondern um das Glück seiner besten Werbekunden – und gegenüber den Milliarden der fastfoof-Magnaten kann so ein Club wie Peta halt einpacken...

    Es ist ein Geschäft, nichts weiter.
     
  9. batrat

    batrat Wolpertinger

    Spiel du weiter mit deinem Apfel, ich gebe mich der Fleischeslust hin. :p
     
  10. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Jau, ist dämlich!
     
  11. batrat

    batrat Wolpertinger

    Nicht total gelogen. Erinnere dich mal an die "Terrortitte" von Janet Jackson vor 2 (?) Jahren beim Superbowl. Riesenärger ! :crazy:

    Ausserdem wurden ja auch Bierspots zurückgewiesen. Kannst du bei you-tube anschauen.
     
  12. batrat

    batrat Wolpertinger

    Ich möchte an dieser Stelle mein Mitgefühl für die Millionen missbrauchter Gurken zum Ausdruck bringen. :biggrin:
     
  13. Schaumberger

    Schaumberger Wurschthaut, alte

    Gut, vielleicht ist es nicht ganz gelogen — in der Beziehung sind die Amis aber wirklich sowas von daneben da sich da zur Verdrängung neige...

    Keine Busen sehen wollen aber Schusswaffenkurse für Kleinkinder abhalten... :shake:
     
  14. batrat

    batrat Wolpertinger

    Ja, so kann man es zusammenfassen. :nicken:


    P.S: Glückwunsch zum 1000. Posting. :)
     
  15. edwin

    edwin New Member

    Ja. Aber dafür haben sie es geschafft, dass darüber geredet wird. Ob aber genau das Thema beredet wird...
     
  16. edwin

    edwin New Member

    Ist bei uns nicht auch so eine Tendenz zu erkennen?

    Die Comics, die mittags laufen, lösen die Problem in der Regel mit Gewalt. Vermeintlich "Erotisches" gilt als unanständig (welches andeutungsweise in den Talkshows "genutzt" wird).
     
  17. turjaci

    turjaci New Member

    Also ich denke, dass es genügend Spots gibt, die das Fleischessen ebenfalls unmoralisch darstellen (Burger Kind etc.).

    Ich finds sogar gut, dass dafür Werbung gemacht wird, zudem bin ich selber PETA Sympathisant :D
     
  18. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Uh, ein Freund der Tierfaschisten. Tally Ho!
     
  19. turjaci

    turjaci New Member

    ein wahrer freund der tierliebhaber :cool:
     
  20. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ich hab’ keine Ahnung, was meine Freunde so mit ins Bett nehmen*. Bislang war ich jedoch davon überzeugt, dass es ausschließlich Mitmenschen waren. Wenn du’s aber besser weißt …


    *Im Sinne von Penis reinstecken / Penis reinstecken lassen.
     

Diese Seite empfehlen