Verarschung pur ...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von macmeniac, 29. September 2001.

  1. macmeniac

    macmeniac New Member

    Die Update-Politik von Apple ist die reinste Verarschung:
    Alle Käufer eines OS 9.0 gucken jetzt endgültig in die Röhre. Was sollen die doofen Coupons bei OS 9.0 und 9.1 ??? Es gibt ja doch kein OS X ohne 9.x zu einem vergünstigten Preis für all jene, die früh auf 9.0 umgestiegen sind. Dafür verkauft Apple lieber ein halbfertiges Betriebssytem wie OS X und legt so zu sagen "gratis" 9.x bei. Was soll das ? OS 9.0 war immerhin ein von Beginn weg recht stabiles OS, welches seinen Preis wert war. Vor allem wenn man sieht, dass Apple mit dem 9.1 gut und gratis nachgebessert hat. Soll das support sein ?
    Das selbe gilt für die Händler in der Schweiz:
    Die einte Filiale (Dataquest Bern) gibt es gratis an seine Kunden ab, ohne irgendwelchen Nachweis, und verlangt 30.- (angeblich eines Forummitglieds) für Nichtkunden. Die andere Filiale (Pratteln) erzählt einem, man habe bestellt, doch nichts bekommen... ja ja.
    IngenoData hat am Samstag geöffnet, doch erreichbar sind sie weder per Telefon, noch per mail....geschweige denn über eine Information auf der homepage....Im Zeitalter der Telekommunikation muss man wohl oder übel vor Ort erscheinen... Das entspricht leider der misslichen Lage in der Schweiz. Alle Händler können nur Compis verkaufen und sind nicht an einer zufriedenen Kundschaft interessiert.
    Ich hätte durchaus 30.- ür das Update hingelegt, doch denkste....wir brauchen ein Coupon oder wir haben keine CDs mehr bzw. wir warten noch auf die erste Lieferung...dabei sind ein paar CD vermutlich unter dem Tisch verschwunden. So was verärgert einem und ich werde mir jetzt halt eine Kopie von meinem Kollegen brennen.....hahaha
     
  2. macmeniac

    macmeniac New Member

    Noch ne kurze Bemerkung auch wenns niemanden zu interessieren scheint:

    Apple schneidet sich selber ins Fleisch mit dieser Politik, denn so werden viel mehr OS 9.0 Besitzer (gezwungenermassen) sich ein OS X kopieren, anstelle legal ein upgrade zu kaufen. Dumm gelaufen für Apple sage ich dazu nur.
     
  3. benz

    benz New Member

    War heute beim Dataquest Zürich und holte mir das Update. Ich musste dafür 10 Schweizerfranken blechen.... für "Umtriebe. Dataquest brannte selber CD's, um der Nachfrage einigermassen gerecht zu werden.
    Ich musste weder einen Coupon hergeben, noch eine CD zeigen, noch 30 Franken bezahlen (eben "nur" 10 davon...)

    Die Vollversion soll Ende nächster Woche im Laden sein (so eine wage Aussage eines Verkäufers).

    Gruss Benz
     
  4. DonRene

    DonRene New Member

    bei uns in d gibts da keine probleme 10.1 für 2 mark spende für die usa.
     
  5. macmeniac

    macmeniac New Member

    Soll das ein Witz sein wegen der USA ??? Falls ja finde ich es "disgusting".
     
  6. DonRene

    DonRene New Member

    ich würd mich übert die update politik mal genauer informieren. bei uns in d läuft das ganz gut, bei euch kommt das auch noch. so steht es bei themac.de

    Bei Gravis war es nach wenigen Minuten vergriffen, glücklich war der, der noch eines ergattern konnte. Die rund 1000 Kopien waren nach kurzer Zeit vergriffen, nächste Woche gibt es allerdings Nachschub, alternativ kann man es auch bei Apple für eine Versand und Bearbeitunspauschale kaufen; im Paket sind dann aber auch Mac OS 9.2.1 und die Developer Tools erhalten.
    Einen ersten ausführlichen Mac OS X 10.1 Test finden Sie in unserem Apfelgarten. (Ian)

    rene
     
  7. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    In Berlin hast Du zum Upgrade noch ein nettes Lächeln dazubekommen(sind wir doch berühmt für unsere Muffligkeit) ; Geld in welcher Höhe auch immer, wollte keiner sehen.
     
  8. Risk

    Risk New Member

    Fahre schon seit Jahren nach Berlin zum Marathon so auch Morgen.

    Habe nichts muffiges entdecken können eher das Gegenteil.

    Hat nicht ein Apple Laden Sonntag auf. :))

    Risk
     
  9. migmac

    migmac New Member

    Absolut friedlich standen wir (das erste mal seit langem) in angenehmer Schlange,nicht wie bei Karstatt .30 Kopien in 10min von den Kunden
    ergattert. danach fertig !laut Gravis MA bis mitte nächster Woche gibts wieder
    mehr.
    Im Bundle war auch 9.21 & ein buntes Büchlein.Unix für Dummies
    war leider nicht dabei.
    Aber das Ganze für 2DM SPENDE,echt super!
    UND ALLES WAS DA IST UNTER 10.1 LÄUFT problemlos + flott!
    Ok er schaltet aus, auch wenn er noch druckt , und nimmt den Druck auch nicht wieder auf nach dem Nweustart. Sogar idisk scheint schneller zu werden.Ansonsten such ich noch was grösseres zum Meckern.Bis jetzt
    :)))))))))))))))
    mal sehen.
    gruss
    miguel

    PS.Olympus Camedia 3030 wurde anstandslos erkannt und die Bilder vom X importiert.SUPER
     

Diese Seite empfehlen