Verax-Lüfter: Wer baut ihn ein ? Risiko ?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von pixelpete, 11. August 2003.

  1. pixelpete

    pixelpete New Member

    Wer baut ein Verax-Lüftersystem ein ? Comspot, wo ich den lauten G4 MDD vor einem Jahr kaufte, hat abgelehnt.

    Gibts jemanden, mit Prozessorschaden am G4 1GHz Dual MDD nach dem Einbau des Verax-systems ? Ist das Risiko dafür hoch ?

    Ich möchte einen leiiiisen G4 !

    pixelpete
     
  2. steph

    steph New Member

    hallo pixelpete,

    ich überlege auch den neuen lüfter zu kaufen und mein händler macht
    es auch nicht :-( er kann ihn nicht einmal beschaffen!

    wo (wenn) kaufst du denn und wieviel kostet der? ich hab mir das
    anleitungs-pdf angesehen. prinzipiell scheint es ja zu machen zu sein,
    aber da mit kühlpaste, etc. herumzupatzen ist eigentlich nicht so toll.

    sorry dass ich dir nicht helfen kann. ich suche eigentlich nur jemanden
    mit erfahrung bzgl. des lüfters.

    lg
    steph
     
  3. pixelpete

    pixelpete New Member

    Hi steph,

    unter

    http://www.verax.de/verax.php?template=dealers_list&plz=2&SID=62cca0f9990533e1237bda787ad49357

    gibts einen Händlernachweis von Verax, aber auch Comspot steht noch drin. Die Filiale in Hamburg hat aber bisher abgelehnt. Ich werde weitersuchen. Woher ich ihn bekomme ? Weiß noch nicht - aber das scheint mir schon noch möglich. Mal sehen ...
    Interessiert bin ich auch an Erfahrungsberichten mit dem auf der VeraxWebsite vorgestellten NEUEN Kit. Der alte scheint Schäden produziert zu haben.
    Gruss pixelpete
     
  4. bus

    bus New Member

    http://www.mac-tv.de/index.lasso?-d...el.lasso&-keyField=id&-keyValue=28597&-search

    Wenn's keiner gegen gutes Geld für euch machen will, dann schaut euch 'nen lustigen Film für 1€ an, und macht es selbst. Im gefilmeten Tausch werden zwar die ursprünglich von Apple gebotenen Ersatz-Lüfter eingesetzt, aber vielleicht ist's trotzdem anschaulich genug. So lange ihr die Bodenhaftung (Erdung!) nicht verliert, dürfte nichts kaputt gehen.

    B-)
     
  5. MagicBerlin

    MagicBerlin New Member

    Es ist für jeden einigermassen begabten ohne probleme möglich. Mit den neuen Kits von Verax hat man noch nicht mal das "problem!" mit der kühlpaste. Also einfach eine Stunde oder zwei stunden Zeit nehmen und los gehts!

    bestellen bei pcsilent und am nächsten tag ist das kit da!
     
  6. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Moin Leute.
    Der Einbau des Verax-Lüfterkits ist einfach und kann selbst vorgenommen werden. Eine leicht verständliche Umbauanleitung liegt dem Verax-Kit bei.
    Die neuen Verax-Kühlkörper sind übrigens nicht mit Hitzeleitpaste ausgestattet sondern mit speziellen Pads, die die Wärme besser ableiten und Toleranzen besser ausgleichen.
    Die Prozessoren kann man eigentlich nicht killen, wenn man nicht gerade ohne Kühlkörper startet. Bei 80 Grad Prozessor-Temperatur schaltet der Rechner ab.
    Die Ursache für die Probleme, die es mit einigen G4 gab sind übrigens auch nicht auf einen Fehler von Verax sondern auf die mißlungene Apple-Konstruktion zurückzuführen.
    http://maces.de/tips-tests11.html#2
     
  7. pixelpete

    pixelpete New Member

    Verax-Lüfter ist eingebaut und der Mac läuft leise - ohne Absturz. Besorgt und eingebaut hat ihn die Firma
    digital audio service
    in Hamburg

    Kosten betrugen: EUR 249,--
    plus Einbau: EUR 75,--

    Also zu empfehlen.
     

Diese Seite empfehlen