Verbindung nach 30 Minuten Inaktivität..

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MatzeMumpitz, 4. September 2002.

  1. MatzeMumpitz

    MatzeMumpitz New Member

    ...beenden, hab ich in Remote Access eingestellt. Und trotzdem macht der Mac mit OS 9.1 über ISDN-Modem die Verbindung dicht, wann er will. Ich weiß nicht, wann er will, aber sicher ist, dass das stets weniger als 30 Minuten sind.

    Weiß jemand Abhilfe? (Bitte nicht das Tool, das immer wieder von alleine ne neue Site aufmacht, das muss doch auch im System einzustellen sein)

    Gruß, Matze Mumpitz
     
  2. neumi

    neumi New Member

    s stunden und dann is wieder nach 10 min die verbindung beendet. ich hab mich eigentlich damit abgefunden, die neueinwahl geht ja ruckzuck, aber interessant wär's trotzdem...
    grüße
     
  3. reaktor

    reaktor New Member

    was hast du denn für ein modem, bzw. modemsoftware? vielleicht gibt's da noch ein kontrollfeld oder so was wo sich dies einstellen lässt. hatte selber schon einmal das problem. es lag an nicht an remote access sondern an der isdn software.. sie hat sozusagen remote access "übertölpelt"..
     
  4. MatzeMumpitz

    MatzeMumpitz New Member

    Hallo Reaktor,

    hab nen LaCie unique 1280i a/b, aber nicht über Drucker/Modemport, sondern mit meinem internen 56k Modem verbunden.

    Ich forste mal, wo die Einstellungen für das LaCie sind.

    Danke für den Tip, Matze Mumpitz
     
  5. MatzeMumpitz

    MatzeMumpitz New Member

    ...beenden, hab ich in Remote Access eingestellt. Und trotzdem macht der Mac mit OS 9.1 über ISDN-Modem die Verbindung dicht, wann er will. Ich weiß nicht, wann er will, aber sicher ist, dass das stets weniger als 30 Minuten sind.

    Weiß jemand Abhilfe? (Bitte nicht das Tool, das immer wieder von alleine ne neue Site aufmacht, das muss doch auch im System einzustellen sein)

    Gruß, Matze Mumpitz
     
  6. neumi

    neumi New Member

    s stunden und dann is wieder nach 10 min die verbindung beendet. ich hab mich eigentlich damit abgefunden, die neueinwahl geht ja ruckzuck, aber interessant wär's trotzdem...
    grüße
     
  7. reaktor

    reaktor New Member

    was hast du denn für ein modem, bzw. modemsoftware? vielleicht gibt's da noch ein kontrollfeld oder so was wo sich dies einstellen lässt. hatte selber schon einmal das problem. es lag an nicht an remote access sondern an der isdn software.. sie hat sozusagen remote access "übertölpelt"..
     
  8. MatzeMumpitz

    MatzeMumpitz New Member

    Hallo Reaktor,

    hab nen LaCie unique 1280i a/b, aber nicht über Drucker/Modemport, sondern mit meinem internen 56k Modem verbunden.

    Ich forste mal, wo die Einstellungen für das LaCie sind.

    Danke für den Tip, Matze Mumpitz
     
  9. MatzeMumpitz

    MatzeMumpitz New Member

    ...beenden, hab ich in Remote Access eingestellt. Und trotzdem macht der Mac mit OS 9.1 über ISDN-Modem die Verbindung dicht, wann er will. Ich weiß nicht, wann er will, aber sicher ist, dass das stets weniger als 30 Minuten sind.

    Weiß jemand Abhilfe? (Bitte nicht das Tool, das immer wieder von alleine ne neue Site aufmacht, das muss doch auch im System einzustellen sein)

    Gruß, Matze Mumpitz
     
  10. neumi

    neumi New Member

    s stunden und dann is wieder nach 10 min die verbindung beendet. ich hab mich eigentlich damit abgefunden, die neueinwahl geht ja ruckzuck, aber interessant wär's trotzdem...
    grüße
     
  11. reaktor

    reaktor New Member

    was hast du denn für ein modem, bzw. modemsoftware? vielleicht gibt's da noch ein kontrollfeld oder so was wo sich dies einstellen lässt. hatte selber schon einmal das problem. es lag an nicht an remote access sondern an der isdn software.. sie hat sozusagen remote access "übertölpelt"..
     
  12. MatzeMumpitz

    MatzeMumpitz New Member

    Hallo Reaktor,

    hab nen LaCie unique 1280i a/b, aber nicht über Drucker/Modemport, sondern mit meinem internen 56k Modem verbunden.

    Ich forste mal, wo die Einstellungen für das LaCie sind.

    Danke für den Tip, Matze Mumpitz
     

Diese Seite empfehlen