verbindung zwischen g3(b&w) und ibook?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von blackvertising, 5. Juli 2003.

  1. blackvertising

    blackvertising New Member

    ich habe einen g3(b&w) mit einem ibook (beide unter macos 9.1) über ethernet mit einem xover-kabel verbunden, in der auswahl erscheint aber kein rechner :-(.....was für einstellungen muss ich vornehmen, damit es funktioniert?....vielen dank im voraus
     
  2. woscha

    woscha New Member

    wie das "früher" unter OS9 so war. Ich hatte eine Verbindung, die ging ungefähr so:

    - auf jedem Rechner im Kontrollfeld TCP/IP eine feste IP zuordnen.
    - im Kontrollfeld Sharing File Sharing starten.
    - die Festplatten zur gemeinsamen Nutzung freigeben (anklicken, Apfel-I, Box markieren.
    - in der Auswahl sollte dann der jeweils andere Rechner erscheinen; wenn nicht, ggf. mal die IP-Adresse des "Gegners" direkt eingeben.

    Wenn´s nicht klappt, sag´ Bescheid - dann starte ich mein iBook mal unter OS9 und sehe mal nach wie´s geht.

    Erstmal viel Erfolg!
     
  3. tc-one

    tc-one New Member

    IP z.B.:
    G3 192.168.100.1
    ibook 192.168.100.2



     
  4. blackvertising

    blackvertising New Member

    so klappt es! vielen dank für die schnelle hilfe :)
     
  5. DesasterMike

    DesasterMike New Member

    Hallo!
    Ich habe auch ein G3 b+w und ein ibook. Wie geht die Verbindung beider unter OS X?
    Ich grüße Euch!
     
  6. woscha

    woscha New Member

    Aber eigentlich noch einfacher.

    - Strippen ziehen wie unter OS9.
    - auf jedem Rechner -> Systemeinstellungen -> Netzwerk eine feste IP zuordnen.
    - bei ->Systemeinstellungen ->Sharing ->Personal File Sharing aktivieren.
    - im Finder dann nur noch <Apfel><K> und den Gegenrechner anwählen - ggf. auch hier die IP-Adresse eintippen (afp://192.168.100.1 oder so).
     

Diese Seite empfehlen