Verbindungsprobleme Apple Mail in Mountain Lion

Dieses Thema im Forum "OS X Mountain Lion" wurde erstellt von andreasbigler, 1. März 2013.

  1. andreasbigler

    andreasbigler Member

    Sorry, dass ich das hier nochmals extra poste, aber im eigentlichen Post ist es leider untergegangen ...

    Hallo Macwelt Gemeinde!

    Also ich bin nochmals lästig wegen meiner Mailproblme mit ML. Ich dachte ich hätte alles im Griff und richtig konfiguriert, weil gestern alles (auch nach Neustart des MacBooks) einwandfrei funktioniert hat.

    Heute beim ersten Öffnen von Mail waren wieder iCloud und AOL offline.

    In den Einstellungen von iCloud war das Serverfeld mit "iCloud (iCloud offline)" ausgefüllt. Ich gab meinen Nutzernamen und mein Kennwort neu ein (diese Felder waren allerdings korrekt ausgefüllt) und klickte in der Serverliste "iCloud an" (das komische ist, dass hier auch "iCloud offline" angeführt ist, obwohl ich das natürlich nie angelegt hatte) und nach dem Sichern dieser Einstellungen ging iCloud online.

    Bei AOL fehlte das Kennwort für die Anmeldung, obwohl ich dieses Feld mit 100%iger Sicherheit richtig ausgefüllt hatte. Nachdem ich es neu eingab und sicherte, war auch AOL wieder online.

    Irgendwie bin ich zu blöd das zu checken. Unter OS 10.6.8 gab es zu 99% KEINE Probleme, erst nach dem Upgrade aub 10.8.2 kam es dazu!

    Kann mir da jemand nützliche Hinweise geben, was es sein könnte, denn es ist langweilig wenn ich nach jedem Neustrat des Computers die Accounts neu konfigurieren muss

    Danke und liebe Grüße aus Niederösterreich
    Andy
     

Diese Seite empfehlen