Vergessliche Preferences

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Gavin, 23. März 2001.

  1. Gavin

    Gavin New Member

    Hallo,

    einige der systemeigenen Programme scheinen zu vergesssen, was ihr Herr und Meister ihnen befiehlt. So weigert sich z.B. der AppleCD Audio-Player permanent, grün und mit aufgeklappter Songtitelleiste zu erscheinen, und nicht nach jedem Neustart wieder klein und grau. Und auch das Kontrollfeld "Allgemeine Einstellungen" weigert sich nach jedem Neustart, beim Sichern und Öffnen auf den Ordner "Dokumente" zuzugreifen, und nicht ständig auf den Ordner, den das Programm bevorzugt. Ihm das immer wieder sagen zu müssen - das nervt irgendwann.

    Ich schättze, es handelt sich hierbei um eine Preferences-Geschichte, aber auch das Löschen derselben hat noch nichts gebracht. Mein System: iBook DV 400 und MacOS 9.1. Ich kann mich aber leider nicht mehr entsinnen, ob das während meiner kurzen Phase mit 9.0.4 auch so war. Auf dem iMac DV 400 (mit 9.0.4) habe ich jedenfalls keine Schwierigkeiten dieserart.

    Wer kann mir helfen?

    Gruß, Gavin
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Welche Prefs hast Du gelöscht?

    Empfehle zunächst Schreibtischdatei neu anzulegen und wenn das nichts hilft, die "Finder-Voreinstellungen" zu löschen, dann Neustart und dann - hoffentlich - wieder ungetrübte Mac-Freude.
     
  3. 0815

    0815 New Member

    ... und eventuell noch Prameter-RAM (PRAM) löschen? Bei mir hats geholfen, hatte ähnliche Probleme.

    (beim Neustart "Befehl + ALT + P + R" gedrückt halten und warten, bis der Startsound 3 Mal ertönt ist. Danach musst du kleinere Einstellungen wie Warnton neu einstellen)

    Hoffentlich Klappts.
     
  4. diablo

    diablo New Member

    deine sorgen möchte ich haben
    cd-player grün rot gelb blau
    ist doch egal
    sieh nicht hin

    diablo
     
  5. Gavin

    Gavin New Member

    Hallo,

    einige der systemeigenen Programme scheinen zu vergesssen, was ihr Herr und Meister ihnen befiehlt. So weigert sich z.B. der AppleCD Audio-Player permanent, grün und mit aufgeklappter Songtitelleiste zu erscheinen, und nicht nach jedem Neustart wieder klein und grau. Und auch das Kontrollfeld "Allgemeine Einstellungen" weigert sich nach jedem Neustart, beim Sichern und Öffnen auf den Ordner "Dokumente" zuzugreifen, und nicht ständig auf den Ordner, den das Programm bevorzugt. Ihm das immer wieder sagen zu müssen - das nervt irgendwann.

    Ich schättze, es handelt sich hierbei um eine Preferences-Geschichte, aber auch das Löschen derselben hat noch nichts gebracht. Mein System: iBook DV 400 und MacOS 9.1. Ich kann mich aber leider nicht mehr entsinnen, ob das während meiner kurzen Phase mit 9.0.4 auch so war. Auf dem iMac DV 400 (mit 9.0.4) habe ich jedenfalls keine Schwierigkeiten dieserart.

    Wer kann mir helfen?

    Gruß, Gavin
     
  6. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Welche Prefs hast Du gelöscht?

    Empfehle zunächst Schreibtischdatei neu anzulegen und wenn das nichts hilft, die "Finder-Voreinstellungen" zu löschen, dann Neustart und dann - hoffentlich - wieder ungetrübte Mac-Freude.
     
  7. 0815

    0815 New Member

    ... und eventuell noch Prameter-RAM (PRAM) löschen? Bei mir hats geholfen, hatte ähnliche Probleme.

    (beim Neustart "Befehl + ALT + P + R" gedrückt halten und warten, bis der Startsound 3 Mal ertönt ist. Danach musst du kleinere Einstellungen wie Warnton neu einstellen)

    Hoffentlich Klappts.
     
  8. diablo

    diablo New Member

    deine sorgen möchte ich haben
    cd-player grün rot gelb blau
    ist doch egal
    sieh nicht hin

    diablo
     

Diese Seite empfehlen