Vergleich: OS X auf ibook 2001 und Tiboo

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von elnuntius, 14. November 2001.

  1. elnuntius

    elnuntius New Member

    Wie ist der Performance Unterschied zwischen einem icebook und einem Tibook ( 400 MHz ). Besonders interessiert mich der Vergleich OS X auf G3 und G4 !

    N.
     
  2. zeko

    zeko New Member

    Wichtig auf nem .Book ist vor allem die Festplatte. Wenn das ein "Bremsklotz" ist, dann nützt einem auch der schnellste Chip nichts.
    (iBook 500 mit der 10 GB Platte - leider nicht so toll.)
     
  3. elnuntius

    elnuntius New Member

    Bezieht sich der Bremsklotz HD auf die Geschwindigkeit , sprich Zugriffszeit oder auf die Kapazität.
    Kann man dem mit RAM bis zum Anschlag entgegenwirken?

    Gruß
     
  4. zeko

    zeko New Member

    Die Geschwindigkeit im gesamten.
    Gerade bei einem Notebook sollte man nicht nur dem Prozessor Beachtung schenken. Viel Arbeitsspeicher ist immer gut und bringt auch Geschwindigkeit. Jedoch kann man eine langsame HD nicht mit "übermässig" viel an RAM ausgleichen.

    Hat man viele Programme und will auch mit Bildern arbeiten, sind 10 GB nicht wirklich viel. Aber auch nicht wirklich wenig. (Ausser man will Filme auf dem iBook bearbeiten.)
     

Diese Seite empfehlen