Verkaufen und Rat ?!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von majorchiphazard, 6. Mai 2004.

  1. majorchiphazard

    majorchiphazard New Member

    Mahlzeit !
    Ich will mein i-book verkaufen und Euch vorab um Rat fragen, was ich denn fairerweise verlangen kann.
    Kann ich Euch hier fragen oder ist das nicht ok ???

    Gruss mjzh
     
  2. Marks.

    Marks. New Member

    ... nur erstmal gibts dafür spezielle Seiten, z.B. Mac-Preis.de oder so, zweitens müssten wir wissen, was für ein iBook es ist und drittens kannste alternativ immer auch bei eBay nach einem vergleichbaren Book suchen.

    Gruß,

    Marks
     
  3. majorchiphazard

    majorchiphazard New Member

    Na, ich wollte erstmal die Experten hier hören...
    G3/700mhz, 640MB RAM, 20GB HDD, Combo, 2x USB, 12#Zoll, Akku hölt noch 10min ( bekanntes Problem hier... ), Gerät war sicherheitshalber bei Apple zur Überprüfung wegen der Hauptplatine, konnte aber kein Fehler festgestellt werden, OS X 10.3.3, leichte Gebrauchsspuren aufm Deckel...
    Soviel in Kürze.

    Gruss mjzh
     
  4. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Meine Abschätzbasis für Gebrauchtkäufe ist immer 1/2 Neupreis, bei Dingen mit hohem Wertverlust (Computer!) auch weniger.
    In diesem konkreten Fall: Das günstigste iBook kostet derzeit bei Apple 1200 Euro, ist aber ein G4 mit 1 GHz. Würde ich für einen 700 MHz G3 also mal 900 Euro ansetzen, davon die Hälfte sind 450, abzüglich 150 dafür, dass man ihn wegen des Akkuproblems mobil nicht benutzen kann, macht 300, dann muss ich noch nach RT fahren dafür ... also mehr als 250 Euro würde _ich_ _persönlich_ dafür nicht ausgeben ... obwohl ich hier daheim jemanden habe, der sich darüber schon freuen würde.

    ciao, maximilian
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    nun übertreib mal nicht...selbst für einen iMac 400 werden noch 300-400€ bezahlt. Ja, der Akku ist wirklich ein Problem, da musst du den Anschaffungspreis für einen neuen Akku vom Preis abziehen, aber 400-500€ sollten trotzdem drin sein...

    http://www.macnews.de/index.php?_mcnpage=6752
     
  6. Macintosch

    Macintosch New Member

    Mach schöne Fotos vom iBook - beschreib alles korrekt - und Du wirst bei eBay gut über 500 € bekommen.

    Gruss
     
  7. ihans

    ihans New Member

  8. majorchiphazard

    majorchiphazard New Member

    Danke an alle !
    Die mac Seite mit den Preisen kannte ich noch nicht -
    sehr interessant.

    Gruss mjzh
     
  9. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Schau mer mal, was er bekommt; ich hoffe wir erfahren es auch (neugierig bin ich jetzt nämlich schon)!

    Ich rechne halt nochmal anders (drum habe ich in meinem Posting '_ich_ _persönlich_' geschrieben, als ich meine Preisvorstellung nannte!), denn als Selbständiger kann ich vom Neupreis, das günstigste G4 iBook (800MHz) gibts sogar schon für 1.055 Euro habe ich gerade gesehen, die Umsatzsteuer abziehen, was dann übrigbleibt nochmal um meinen Steuersatz reduzieren, dann komm' ich nicht weit weg von Deinen 500 Euro raus.

    Und zwar für ein fabrikneues, aktuelles Gerät mit einem Akku, der 5 Stunden hält, mit Garantie und Gewährleistung und einer 10GB grösseren Festplatte (von den 20 GB bleiben einem nach OS-X und iApps und den zwei, drei Programmen, die man sonst noch braucht ja nicht gerade viele übrig!).

    ciao, maximilian


    PS: Irgendwas mache ich falsch, denn wann immer ich etwas gebrauchtes verkauft habe, hat mir noch nie jemand den 'offiziellen' Preis bezahlen wollen, nichtmal bei eBay!
     
  10. morty

    morty New Member

    also für 600 ist es zu billig, vorallem mit dem speicher und wenn möglich auch noch Airportkarte

    realistisch ist , gerade weil es auch noch OS9 startfähig ist und auch die erweiterungen einzeln bei ebay schon 150€ bringen, ca 850, wenn der akku noch völlig OK ist.

    wenn jetzt kein airport, dann - 80€
    wenn batterie defekt, dann - 150€
    wenn ohne 512 MB dann - 80€

    aber ca 600 sollten auch so noch LOCKER drin sein !

    ciao, morty
     

Diese Seite empfehlen