Verkehrsschild Absolutes Halteverbot

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von pc13, 7. Oktober 2004.

  1. pc13

    pc13 New Member

    Hat jemand eine Idee, wo ich eine druckbare Graphik des Verkehrsschildes finde?
     
  2. pc13

    pc13 New Member

    Niemand???
    ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;(
     
  3. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Jemand!
    Take that!
     
  4. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Hallo pc13

    In MS Office Programm Word gibt es ein Halteverbotsschild als ClipArt. (mit "Verbot" suchen) Sieht aber nicht sehr schön aus!

    Ich würd's einmal mit Photoshop selber versuchen! (Sind ja einfache geometrische Formen.)

    Gruss GU
     
  5. pc13

    pc13 New Member

    Meine Rettung! Danke:cool: :party:
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    sowas ist doch mit 10 mausklicks in freehand erstellt.
    dann wenigstens skalierbar als vekoren - würde ich der photoshop Variante vorziehen.
     
  7. jewi

    jewi New Member

    hi

    ... einfach selber machen??? ist kürzer als hier einen Beitrag zu schreiben....
     
  8. pc13

    pc13 New Member

    Nicht jeder bekommt das so schnell hin. Ich glaube ich hätte Dir schneller Deinen Garten neu gestaltet (wenn Du einen hättest), als so eine olle Zeichnung erstellt...:embar:
     
  9. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Schnell gezeichnet? Ihr seid aber Spassvögel. Solche Schilder sind exakt genormt: Die Masse, die Farben...mit sowas beschäftigen sich ganze Ämter. Zumindest in der Schweiz. ;)

    Dieses Exempar ist denn auch streng genommen nicht korrekt: Zwischen den roten und blauen Flächen hats noch feine weisse Linien.

    Für die Autobahn-Beschilderung wurde übrigens vor kurzem eine neue Schrift gewählt. Die konnte unmöglich ab der Stange sein, wer sind wir denn!!!. Frutiger ist die Basis, sie heisst "Frutiger Astra" (Astra ist unser Bundesamt für Strassen)

    Alles klar?

    Gruss
    Andreas
     
  10. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Na, da stehen wir euch Schweizern in nichts nach: Der deutsche Bundestag wird alsbald das Grundgesetz ändern, da im ersten Satz der Präambel ein Grammatikfehler entdeckt wurde.

    Das Wort „verfassungsgebenden“ ist nämlich grundfalsch - das Fugen-s muss da raus! :rolleyes:

    Noch weitaus betrüblicher ist allerdings, dass nicht unser geschätzter Convenant dieses unsägliche Malheur entdeckt hat, sondern ein Sonderschullehrer namens Büsing. Dieses Forum hätte Geschichte schreiben können. ;(
     
  11. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Na dieses Wort ist ja eh schon ein Murks für sich. In der neuen Rechtschreibung müsste das doch "Verfassung gebenden" heissen, oder?

    Aber ob Schweiz oder Deutschland ist egal: Wo Ämter wirken, wütet der Schimmel :D

    Gruss
    Andreas
     
  12. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Nun, um deinen ungeliebten Nachbarn oder sonst wem vorm Parkieren abzuhalten wird's wohl mit der Kunst reichen. Zumindest meine Berufskolllegen entschuldigten sich und suchten einen anderen Parkplatz!!

    Gruss GU
     
  13. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Ich sehe mit Freude und Stolz: Wenigstens DU wirst die Forenehre retten. :D
     
  14. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Von mir aus könnt ihr die alte wie die neue Rechtschreibung zum alten Eisen schmeissen! (Ich kümmere mich eh einen sch... darum!!)
    Ich hoffe nur , ihr versteht mich trotzdem! (oder gerade desswegen?) oder wie auch immer...

    Gruss GU
     
  15. macfiete

    macfiete New Member

    Hallo zusammen.

    Mal ein kleiner Tip am Rande: Googeln hätte auch geholfen. :D

    Gruss

    Fiete
     
  16. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    @ gostuser: Worum kümmerst du dich nicht? Um die "neue" Rechtschreibung oder um die Rechtschreibung? Jedenjalls ist dein "schmeissen" wie auch dein "desswegen" sowohl nach neuer wie alter Rechtschreibung falsch! :)
     
  17. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member



    :D :D
     
  18. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Tschuldigung!
    … "jedenphalls" … oder war es" jedenfalz"?
     
  19. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Wen isch daß jedst wüsde ... ;)
     
  20. MacLars

    MacLars New Member

    Es muß natürlich jedenphaltz heißen...
     

Diese Seite empfehlen