Verknüpfungen kompatibel für Mac OS X und Windows (2000/XP)?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von artiD, 26. September 2006.

  1. artiD

    artiD New Member

    Ich habe eine große Bilddatenbank auf externer Festplatte, welche ich zu Hause am Mac und in der Schule am PC nutze. Für manche Situationen lege ich am PC in einem neuen Ordner auf der Platte Verknüpfungen zu den Dateien in der alphabetischen Ordnerstruktur an, wenn z. B. bestimmte Zusammenstellungen im Unterricht benötigt werden. So muss ich keine Dateien doppelt ablegen.

    Natürlich funktionieren diese Verknüpfungen nur am entsprechenden Windows-Rechner. Dasselbe gilt für Aliase am Mac.

    Gibt es eine Möglichkeit Verknüpfungen anzulegen, die auf beiden Systemen funktionieren? Ich möchte in jedem Fall das Kopieren vermeiden und keinen großen Aufwand betreiben müssen.

    Gruß
    artiD
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    Ich kann mir nicht wirklich vorstellen, dass das funktionieren sollte. Denn meines Wissens nach verwendet WIN für die Pfadtrennungen das "\" und Mac "/"-Zeichen. Ich hab´s mal mit einer Mac-Alias versucht auf WIN, der Versuch zu Öffnen war da, passiert ist dann aber letztlich nichts.
     

Diese Seite empfehlen