Vernetzung G4 und Dose -> Kennwort

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von bernieheller, 7. Juli 2001.

  1. bernieheller

    bernieheller New Member

    Hallo
    Ich vernetzte meinen G4 und eine DOSE. Auf der Dose habe ich Windows 2000 Server installiert. Wenn ich auf AppleShare gehe und die Dose anwähle verlangt er immer ein Kennwort. In der Firma gehe ich bei AppleShare als Gast rein, brauche kein Kennwort?

    Was mache ich falsch?

    Danke im voraus, Bernie
     
  2. zwoelf11_

    zwoelf11_ New Member

    per apple share auf ne win2k bude? wie geht denn dass?! *wunder*
     
  3. conny

    conny New Member

    Hey Bernie,

    schau doch einfach einmal in Deine Konfiguration rein. Dein 2000 Server in der Arbeit wird eben auf Gast kein Passwort vergeben haben. Tatsache ist, daß Server konfiguriert werden müssen. Dazu gehören Benutzer wie deren Rechte und eben auch freigegebene Volumes oder Verzeichnisse. Was nichts anderes heißt als daß es keine grundsätzlich gleiche Installation gibt. Check das alles einfach einmal und wenn Du dann noch Fragen hast rühr' Dich einfach noch einmal.

    Gruß
    Conny
     
  4. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Ganz einfach wenn man auf der Server Version von W2K die Services for Macintosh (SfM) installiert. Die sind dabei !

    Joern
     
  5. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Kann es sein das Du auf dem W2K Server den Gast Account gesperrt hast ?
    Ansonsten kann man das in der Verwaltung der Macshares einstellen, zumindest hier unter WinNT 3.51 Server und beim Kumpel unter NT4 Server.
    Da ist in der Systemsteuerung ein Punkt namens MacShare und zum erstellen und verwalten der Macshares nehme ich den alten Dateimanager.
    Der ist in W2K nicht vorhanden, also wird es dort wahrscheinlich über den Explorer oder die Computerverwaltung gehen.

    Joern
     
  6. bernieheller

    bernieheller New Member

    Hallo
    Ich vernetzte meinen G4 und eine DOSE. Auf der Dose habe ich Windows 2000 Server installiert. Wenn ich auf AppleShare gehe und die Dose anwähle verlangt er immer ein Kennwort. In der Firma gehe ich bei AppleShare als Gast rein, brauche kein Kennwort?

    Was mache ich falsch?

    Danke im voraus, Bernie
     
  7. zwoelf11_

    zwoelf11_ New Member

    per apple share auf ne win2k bude? wie geht denn dass?! *wunder*
     
  8. conny

    conny New Member

    Hey Bernie,

    schau doch einfach einmal in Deine Konfiguration rein. Dein 2000 Server in der Arbeit wird eben auf Gast kein Passwort vergeben haben. Tatsache ist, daß Server konfiguriert werden müssen. Dazu gehören Benutzer wie deren Rechte und eben auch freigegebene Volumes oder Verzeichnisse. Was nichts anderes heißt als daß es keine grundsätzlich gleiche Installation gibt. Check das alles einfach einmal und wenn Du dann noch Fragen hast rühr' Dich einfach noch einmal.

    Gruß
    Conny
     
  9. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Ganz einfach wenn man auf der Server Version von W2K die Services for Macintosh (SfM) installiert. Die sind dabei !

    Joern
     
  10. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Kann es sein das Du auf dem W2K Server den Gast Account gesperrt hast ?
    Ansonsten kann man das in der Verwaltung der Macshares einstellen, zumindest hier unter WinNT 3.51 Server und beim Kumpel unter NT4 Server.
    Da ist in der Systemsteuerung ein Punkt namens MacShare und zum erstellen und verwalten der Macshares nehme ich den alten Dateimanager.
    Der ist in W2K nicht vorhanden, also wird es dort wahrscheinlich über den Explorer oder die Computerverwaltung gehen.

    Joern
     

Diese Seite empfehlen