Versandproblem - DHL oder MacTrade - Kann das einer erklären

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MacKlausi, 12. März 2005.

  1. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Hallo liebe Gemeinde,

    total am Boden zerstört :angry: muss ich meinen Frust loswerden und brauche mal Hilfe.

    Ich hatte ein PowerBook 15'' bei MacTrade mit Build to Order bestellt. Nach regelmäßiger Nachfrage und einer letzen Frist, erhielt ich kurz nach meiner Fristandrohung (3 Tage später) am vergangen Mittwoch 9.3. die Mail, dass das Powerbook am Mittwoch verschickt wird und mir 1 bis 2 Tage später zugestellt werden müsste.

    So weit klingt alles logisch.

    Als gestern Abend (Freitag 11.3) immer noch nix da war, hatte ich nochmals bei MacTrade nachgefragt und den Versand bestätigt bekommen. Ich erhielt die Identnummer und hab bei DHL nachgefragt. Die dortige Auskunft war, dass das Paket im Zustellbezirk sei und ich es spätestens heute erhalten müsse.

    Heute (Samstag 12.3) meinte mein Paketzusteller nur, dass er nix für mich dabei habe.

    Und jetzt kommt der dicke Hund:
    Die nachfrage bei DHL gerade eben ergab, dass das Pakt wieder zurück zum Absender geht und bereits gestern im Zustellbezirk des Absender gewesen wäre.
    Ich erhielt jedoch keinerlei Auskunft darüber, ob das Paket überhaupt für mich bestimmt war.

    Nun stellt sich mir die Frage, ob DHL jetzt zu einem riesen chaotischen Laden geworden ist, oder ob MacTrade mich an der Nase herumführen will, und tatsächlich nix geliefert hatte, oder an eine extra falsche Adresse um Zeit zu schinden.
    (Ich weiß, alles nur paranoide Wahnvorstellungen im Wartewahn)

    Ich kapier's einfach nicht. Ohne eine Zustellbenachrichtigung im Briefkasten kann doch kein Paket einfach so zurückgehen.

    Vielleicht hat ja schon mal jemand ähnliche Erfahrungen gemacht.

    Tx MacKlausi


    ========================
    Ergänzung aus nachfolgendem Beitrag:

    Leute, es kommt noch dicker.

    Die Auskunft s.o. von DHL war telefonisch, da ich ja per internet nicht zum Zug kam.

    Jetzt weiß ich wieso.
    Bei der WebAbfrage nach dem Sendungsstatus muss man ja die Identnummer und die PLZ eingeben.
    Meine PLZ wurde immer angemeckert.
    Da ich die Auskunft erhielt, dass die Sendung zuück ging, dachte ich, probiers doch mal mit der PLZ von MacTrade.

    Und jetzt kommts: Die Identnummer betrifft einen anderen Empfänger und wurde gestern um 11:24 zugestellt.

    Ich hoffe nur, dass das ein Versehen bei MacTrade war.
    Wenn nicht, ist ja wohl allen klar, wa das zu bedeuten hätte.
     
  2. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Leute, es kommt noch dicker.

    Die Auskunft s.o. von DHL war telefonisch, da ich ja per internet nicht zum Zug kam.

    Jetzt weiß ich wieso.
    Bei der WebAbfrage nach dem Sendungsstatus muss man ja die Identnummer und die PLZ eingeben.
    Meine PLZ wurde immer angemeckert.
    Da ich die Auskunft erhielt, dass die Sendung zuück ging, dachte ich, probiers doch mal mit der PLZ von MacTrade.

    Und jetzt kommts: Die Identnummer betrifft einen anderen Empfänger und wurde gestern um 11:24 zugestellt.

    Ich hoffe nur, dass das ein Versehen bei MacTrade war.
    Wenn nicht, ist ja wohl allen klar, wa das zu bedeuten hätte.
     
  3. tiroler

    tiroler New Member

    Hallo,
    ich kämpfe auch grad mit einem Versand von Deutschland nach Österreich... Vor 3 Wochen abgesendet ist meine Lieferung gestern wieder beim Absender zurückgekommen:-(((( Und das obwohl ich sogar meine Handynummer (für den Zusteller) weitergegeben habe .
    Ich bestelle NIE WIEDER WAS IN DEUTSCHLAND MIT DHL!!!!

    Diese Information lesen hoffentlich möglichst viele Landsleute,

    tiroler
     
  4. Apfelbaum

    Apfelbaum New Member

    DHL scheint sich mehr um die Gottschalks zu kümmern als um unsere Pakete. Ich habe letzte Woche zwei Audiointerfaces und eine Box bei thomann bestellt. Letzten Samstag kam nur die Box und auf dem Lieferschein standen alle Artikel. Nach Rückfrage bei Thomann wurde mir geraten bis Dienstag zu warten es komt schon mal vor das bei zwei Paketen unterschiedliche Ankunftzeiten zu vermerken sind. Am Mittwoch habe ich dann wieder bei Thomann angerufen. Der Mitarbeiter verfolgte das Paket Online und nach Rücksprache mit DHL wurde bestätigt, das Paket ist verloren gegangen. Gestern kamen dann zwei Pakete. Aber jedes mit jeweils zwei Audiointerfaces und das ein hatte die Nummer des verlorengegangenen. Es ist schon sehr merkwürdig was bei DHL so abgeht.
     
  5. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Ich bin mir nur nicht sicher, ob in meinem Fall MacTrade mich nur an der Nase rumführen will, um Zeit zu schinden.
     
  6. hm

    hm New Member

    Tja dann bin ich mal gespannt.

    Habe ebenfalls von Mactrade ein PB bestellt und am Donnerstag die Bestätigung erhalten das die Ware am Freitag verschickt wird. Da Mactrade von meinem Standort aus nicht gerade eine Weltreise ist, hab ich das Paket eigentlich schon heute erwartet. War aber nichts.....:confused:

    Vor 1 1/5 Jahren bestellt ich dort auch meinen G5 und der kam nach Versandbestätigung innerhalb eines Tages bei mir an.

    Übrigens, mit DHL hatte ich bislang die besten Erfahrungen im Gegensatz zu den UPS, German Parcel usw.
    Ich hoffe mal das es so bleibt.
    Aber wer weiß, vielleicht haben sie unsere beiden Pakete vertauscht:confused:
     
  7. maiden

    maiden Lever duat us slav

    kein Wunder, daß mich vor etwa 2 Wochen zwei Pakete nicht erreichten. Sind an den Absender zurück gegangen. Angeblich wegen Nichtexistenz des Empfängers.
     
  8. TomPo

    TomPo Active Member

    Die DHL hat sicher mit Aushilfen und angelernten zu kämpfen. Immer häufiger trifft man die "Blauen" etc. Aber selbst bin ich mit DHL eigentlich auch zufrieden. Allerdings scheinen die Probleme zu haben, ihre eigenen Zustellbezirke und sogenannte "Postpackstationen" zu kennen.

    Als mein Paket (wg. Abwesenheit) in einem solchen eingelagert wurde, wollte ich es zwei Tage später abholen. Aber Fehlanzeige. Die Packstation kannte meine Lieferung und den Barcode gar nicht.
    Erst ein (kostenloser) Anruf beim Service deckte das Problem einen Tag später auf: Der gute DHL-Mann verwechselte zwei PPS miteinander, so dass mein Paket in einem ganz anderen Abschnitt landete, welcher mit meinem Zustellbezirk eigentlich wenig zu tun hatte.

    Na ja, ansonsten: Übung macht den Meister!
     
  9. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Das Paket war am Freitag bereits wieder bei MacTrade eingegangen. Heute wurde es erneut verschickt.

    Jetzt bin ich gespannt, was sich DHL diesmal leisten wird.

    Bei MacTrade sagte man mir, das käme hin und wieder mal vor, sie könnten aber auch nix machen. Zumeist würde es beim zweiten mal klappen.

    Wenn dem so ist, dann müsste man meines erachtens bei DHL mal was unternehmen. Wenn jemand willkürlich eine für mich bestimmte Post/Paketsendung zurückschickt, ist das meines erachtens nicht nur ein versehen.
    Und wenn es sich nicht nur um einen Einzelfall handelt, ist es ja noch schlimmer.
     
  10. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Ich habe auch BTO bei MacTrade bestellt.
    Angegeben waren 4 Wochen, mein G5 kam eine Woche später.
    Da konnte ich gut mit leben.

    Ich drücke dir auf jeden Fall die
    Daumen dass dein PowerBook bald kommt.
     
  11. hm

    hm New Member

    Geteiltes Leid ist halbes Leid, - auch ich warte noch:embar:
     
  12. Judas

    Judas New Member

    Hi,

    muss mich dann doch auch mal hier einklinken....auch ich warte noch....

    Bei mir gehts um einen G5 1,8 Single, auch BTO, bei Bestellung ()17. Februar) hieß es Lieferzeit 5 Tage, da die 0%-Finanzierung und der Edu-Rabatt mitgenommen wurden hat es bis zum 23. Februar gedauert bis alle Unterlagen bei MacTrade waren....auf meine Rückfrage vom 4.3. wie es denn mit der Lieferung aussieht wurde ich wenge Irland und BTO um eine Woche vertröstet, bis jetzt leider immer noch nix ;(

    Weiß irgend jemand ob die 1,8er Single grundsätzlich knapp sind (im Deutschen Apple Store ist bei BTO eine Lieferzeit von 3-5 Tagen angegeben)? Hat hier jemand in den letzten 3 Wochen einen bestellt und bekommen? :confused:

    Fragen über Fragen....und das Warten ist grausam..... :sabber:
     
  13. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Es ist daaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhhhh

    freuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu
     
  14. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    na also.
    das ging ja jetzt schneller als ich dachte.

    viel spaß mit deinem neuen schätzchen. ;)
     
  15. hm

    hm New Member

    Glückwunsch:)

    Nach dem mein PB auch gestern noch nicht angekommen ist, was eigentlich zu Erwarten gewesen hätten Sie es wie per E-Mail zugesichert am Freitag abgeschickt, wurde mir auf telefonische Rückfrage heute versichert das das Paket gestern auf die Reise geschickt worden ist. Demzufolge müsst es spätestens Morgen ankommen:embar:

    Wenn nicht gibt´s Ärger:devil:
     
  16. teson

    teson New Member

    ...wir haben Anfang Januar bei Cancom 2 1,8GHz Single BTO (kein Modem, Combo- statt Superdrive und 128MB ATI statt 64MB Nvidia) bestellt. Bei der Bestellung wurde eine Lieferfrist von ca. 1 Woche in Aussicht gestellt, gedauert hat es letztendlich 4 (in Worten: vier) Wochen, bis die Teile bei uns im Büro aufgeschlagen sind. Apple hungert die Händler hinsichtlich BTO zur Zeit aus, auch aktuelle Powerbooks sind extrem schwer zu bekommen. Wir suchen z.B. gerade kurzfristig ein 12" 1,5 GHz mit Combodrive. Ist in ganz Berlin nicht auf die Schnelle zu bekommen. Überall die gleiche Antwort: "Wir erwarten dann und dann eine Lieferung, ob die Lieferung aber kommt und was dann letztendlich geliefert wird, wissen wir nicht...". Klingt für mich wie Lotto, und nicht wie ein professionell agierender GlobalPlayer. Apple sollte demnächst wieder mal gewaltig auf die Fresse fliegen, dann steigt erfahrungsgemäss die Händler- und Kundenfreundlichkeit. Aber die Chancen dafür stehen wohl eher schlecht...

    Gruss, teson
     
  17. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    Die Deutsche Bank z.B. ist ein Global Player, Apple sicherlich nicht.
     
  18. D H L :devil: :devil: :devil:

    das fällt mir dazu ein....

    ich warte seit 19.2. auf meine lieferung und niemand hat ne ahnung wo sich mein paket aufhält oder wer es in den händen hat usw.....

    tut mir leid, ich hasse es nur darüber nachzudenken.....

    ;( ;( ;(
     
  19. tiroler

    tiroler New Member

    Mein Paket ist eeeeeeendlich da. Fehlerursache: Der Versender hat bei meiner Hausadresse 1 Buchstaben vergessen....
    tiroler
     
  20. teson

    teson New Member


    ...weiss ich doch auch. Ich wollte nur mal wieder meinem aktuellen Frust über Apples Geschäftsgebahren möglichst wortgewaltig Ausdruck verleihen, dabei vergess´ich dann manchmal schnell, was ich so sage oder schreibe. Ich find´s jedesmal unglaublich, wenn mir mein Händler am Telefon mitteilt, das er morgen wieder mal eine Kiste von Apple bekommt und sich dann überraschen lässt, was so ´drin ist. Vielleicht sollte ich mir im Rahmen eines kleinen Kompensationsmechanismus´ doch lieber eine Dampfbügelstation zulegen, was kannst Du denn so empfehlen ;)

    Gruss, teson
     

Diese Seite empfehlen