Versatel No Limit mit Ibook

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Nell, 13. Januar 2005.

  1. Nell

    Nell New Member

    Hallo,
    möchte mir demnächst ein IBook kaufen. Hat jemand Erfahrungen mit dem No Limit- Tarif von Versatel (ehemals komtel in Flensburg) und der Kompatibilität des Mac Ibooks?
    Auf meinem PC läuft das Internet mit Versatel allerbest, ist das auch beim Mac so?
    Muss ich im Mac irgendwas extra speziell konfigurieren?
    Wenn ich das richtig verstanden habe, sind hier im Forum gelegentlich Probleme mit den Modems bei Telekom-Flatrates beschrieben worden.

    Freue mich über Antworten

    Nele
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Ich gehe mal von DSL aus? Also, wenn das Modem per Ethernet an den Rechner angeschlossen wird, ist alles in Butter, MacOS X hat alles, was du brauchst.

    Ist ein USB-Modem, dann wird's schwierig, weil für USB brauch man immer Gerätetreiber und die sind bei USB-DSL-Modems sehr, sehr selten.
     
  3. mac-bitch

    mac-bitch New Member

    Hi, habe seit Januar den Tarif mit Versatel. Kannst dich beruhigen: Die schicken einen kleinen kombinierten Splitter/NTBA (also ein Gehaeuse), sowie das Modem (da steht zwar Router drauf, allerdings wurde das Ding anscheinend SW-seitig kastriert-jedenfalls ist es "nur"ein Modem:)
    Und ins Modem kommt ein stinknormales Ethernet Kabel und das in den Mac:), bzw. jedes andere NetzwerkTeil...
    Bin bis jetzt total zufrieden mit denen.
    Hier ein Link zu einem Versatel Forum:
    http://www.versaforum.de/forum/index.php

    Cheers
     
  4. mac-bitch

    mac-bitch New Member

    iooops sorry, das wusstest du/ hast du ja schon allet:)
    hihihi, naja hab erst den ertsten Kaffee intus, da kann sowat ja schon mal passieren:D :cool:
    Nee aber wie gesagt, einfach in den NetzwerkEinstellungen (vom iBook)PPPoE aktivieren, Nutzerdaten und DNS Server eintragen und bingo.
     
  5. Nell

    Nell New Member

    hallo Jungs /(Mädels ??)

    Danke für die schnellen Antworten, bin total beruhigt und freu mich tierisch auf März, wenn mein Bausparvertrag frei wird und ich endlich mein Baby in den Händen halten kann...

    Nele
     
  6. Nell

    Nell New Member

    Mädels! definitiv! (raffiniert kombiniert aus "die" Mac-bitch)
     
  7. Macci

    Macci ausgewandert.

    ...wenn du dich da mal nicht täuschst :D
     
  8. Nell

    Nell New Member

    menno. *schmoll*
    hatte mich so gefreut, kompetente Ratschläge von einer Frau zu bekommen ;-)
     
  9. Macci

    Macci ausgewandert.

    mac bitch ist ja auch fast eine...

    *duck*
     
  10. mac-bitch

    mac-bitch New Member

    abbbeeer naaeeein mein liebster macci...hihihi
    Da sind nur die Ostrogaaaeenee die mal wieder voll ob des fruehlingshaften Wetters durchschlagen..lool

    Nene das bitch kommt nicht weil ich eine bin, sondern das hat andere Gruende:)
     
  11. Macci

    Macci ausgewandert.

    :party: :party: :party:
     
  12. also ich habe mein ibook im Apple Store am 15.11. bestellt und geliefert wurde es dann am 10.12. , mach Dich also auf ein wenig Wartezeit bereit!
     
  13. Nell

    Nell New Member

    erst mal wart ich auf mein Geld...
    Kann mir noch jemand eine unglaublich wichtige Zusatzanschaffung empfehlen, falls noch Geld übrig bleiben sollte?

    Bin absoluter Mac-Anfänger und habe noch gar nix.

    Nele
     
  14. Hodscha

    Hodscha New Member

    RAM!!! du solltest unbedingt noch zusätzlichen ram kaufen.
    diesen kaufst du nicht bei apple, denn dort ist er zu teuer.

    schau mal hier nach ram: www.dsp-memory.de
     
  15. mac-bitch

    mac-bitch New Member

    Kommt drauf an wo das iBook hauptsaechlcih genutzt wird.
    Wenn unterwegs an den guten Schutz denken:D
    Wenn zuhause Tastatur und Maus (wenn du viel schreibst), oh naja das klingt dann doch etwas zu banal...:)...lol, darauf waer natuerlich niiiemand anders drauf gekommen und ist natuerlich absolut Mac-sprezifisch:party: , schon wieder erst der erste Kaffee, das wird ja langsam Methode bei mir...
    Ok. Ram wie oben gesagt kann man nie genug haben, und wenn man ihn aussen am Gehaeuse mit Gaffa-Tape festzurren muss.
     
  16. Nell

    Nell New Member

    also: ich kauf mir Klebeband, RAM-Speicher und ein großes Guinness. @bitch: bekomme grad Appetit, wo ich dein Bildchen entdeckt hab...
    Außerdem besorg ich mir so ´nen Taucheranzug für mein Baby, dann können wir auch zusammen in die Badewanne und in Flensburg ist es eh angebracht, immer Wind- und Regenfest zu sein, besonders auf dem Weg in den Pub.
     
  17. mac-bitch

    mac-bitch New Member

    Nell wir verstehen uns...lol, auch wenn ich ein verkrueppeltes y chromoson mein eigen nenne...:D :party:
    Und noch schoener wird es das Guinness im grooossen Pint zu betrachten.
    Kauf deinem Kind doch einen NeoprenAnzug in SternchenForm wie bei Maggie von den Simpsons:):party:
     
  18. Nell

    Nell New Member

    Also, wenn ich das richtig sehe, machen 512MB beim Vergleich apple-Store und dsp-Memory nicht viel aus. Richtig teuer wird apple erst bei 1 GB.

    Allerdings muss ich ja bedenken, dass bei DSP die 512 zu den 256 dazu kommen, also insgesamt ääh ja...768. Also doch schon ganz schön viel teurer... (ich neige häufiger dazu, meine Gedankengänge den Mitmenschen offen zulegen, ich hoffe, das stört niemanden).
    Is ja Wahnsinn. Ich weiß aber gar nicht, ob ich so viel brauche. Ich frag mich außerdem, warum auch das Powerbook "15 (ohne DVD-Brenner, den brauch ich nicht) nur 256MB hat...
    Sonst würd ich ja fast sagen, ich kauf mir gleich das PB. Macht das generell Sinn? Ist die Tastatur beim Ibook auch normal groß?

    Fragen über Fragen. Leider hat Flensdorf keinen Appleshop, wo man sich mal vernünftig informieren könnte. Und in einen PC-Laden trau ich mich mit solchen Fragen nicht rein. Ein Kumpel, der Informatik studiert, meinte neulich zu mir, Apple würde ihn nicht interessieren, das sei ihm zu Benutzerfreundlich....
     

Diese Seite empfehlen