Verschenkte Qualität bei ffmpegX006e???

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von deDiak, 4. Februar 2003.

  1. deDiak

    deDiak New Member

    Hi,
    ich würde gerne wissen, warum (bei der v006e) nach "calc rate" eine video bitrate XXXX errechnet wird, die manchmal noch lange nicht das Fassungsvermögen einer 700MB-CD (beschreibbar bei SVCD mit ca. 800MB) ausschöpft?
    Beispiel: Resident Evil, 98 min auf 2 CDs / 80min mode2, calc rate=1971 kbit/s. Die so entstandene Qualität ist absolut in Ordnung, nur die entstandene mpg bzw. img.-Datei beträgt ledeglich ca. 600MB.
    Also: 200MB an Quali verschenkt?

    dirk
     

Diese Seite empfehlen