Versicherung für DigiCam?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von hsiegl, 16. Januar 2004.

  1. hsiegl

    hsiegl New Member

    Hallo,

    ich habe mir vor einigen Tagen ne neue Canon EOS 10 D mit Zubehör gekauft. Trotz mehreren Telefonaten mit meiner Versicherung/Hersteller etc. ist niemand in der Lage mir ne Diebstahlversicherung zu geben.

    Hat jemand nen Tipp?? Mir sind 2200 Euro zu teuer, als dass sie mir geklaut werden, falls ich mal wieder in Urlaub fahre.

    Gruß
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Zählt das nicht unter die Hausratversicherung bzw. Reisegepäckversicherung ?
    Für Berufsfotografen gibts spezielle Equipmentversicherungen, die sind aber für Privatleute unbezahlbar...
     
  3. DasBo

    DasBo New Member

    Zählt eben meist nicht dazu (von wegen maximale Haftungshöhe pro Gepäckstück bei 200 Euronen und so).
    Es gibt Elektronikversicherungen, die auch Laptops gegen Schäden unterwegs versichern - das könnte doch auch bei DigiCams funzen!?!
     
  4. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Das ist die normale Versicherung der Fluglinien im Falle vom Verlust der Gepäckstücke.

    Es gibt schon auch richtige Reisegepäckversicherungen (Google findet hunderte!). Der Preis liegt um die 50 Euro für 2 Wochen Urlaub bei 3000 Euro Versicherungssumme. Es gibt aber eine Menge Kleingedrucktes zu beachten. Kameras z.B. muß man entweder bei sich tragen oder in 'verschlossenen Räumen' aufbewahren ... im Restaurant unter den Stuhl legen oder gar im Straßencafe auf den leeren Nebenstuhl (so ist einem Bekannten von uns seine Fotoausrüstung abhanden gekommen) ist schon nicht mehr versichert.

    ciao, maximilian
     

Diese Seite empfehlen