Vertikaler Streifen auf iMac G4

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von gschwieb, 29. Mai 2006.

  1. gschwieb

    gschwieb Member

    Hallo,
    seit einigen Tagen zeigt sich auf dem iMac meiner Frau ein etwa 1 pixel breiter vertikaler weißer Streifen.
    Es handelt sich um einen iMac G4 17" Bj. 2002 mit einer Auflösung von 1440x900; Graphik: NVidia GeForce4 MX
    Seltsamerweise ist der Streifen nicht zu sehen auf einem einfarbigen Testbild mit den Farben weiß (das ist ja noch logisch) aber auch schwarz, rot, grün, blau.
    Der Fehler ist nicht softwareabhängig, tritt also sowohl nach Booten mit 10.4.6 als auch mit 9.2.2 auf.
    Erstmalig tauchte der Fehler etwa vor 1 Jahr auf, verschwand aber wieder nach mehrfachem PRAM-Reset bzw. nach Rücksetzen der Open Firmware.
    Diese Übungen bewirken aber leider zur Zeit nichts mehr. Auch das Einstellen einer anderen Auflösung, eines reduzierten Farbumfangs oder eines anderen Farbprofils bringen nichts.

    Hardware-Tests mit der Hardware-Test CD von Apple oder auch mit TechTool Pro 4.1.2 zeigten keine Fehler an.

    Hat jemand eine Idee, was ich noch tun könnte oder ähnliche Erfahrungen mit einem iMac dieses Typs schon mal gemacht?
    Wäre schön, wenn ihr mir helfen könntet.
     
  2. mkummer

    mkummer New Member

    So ein 1pixeliger Streifen oder besser vertikale Linie trat bei meinem 30 Zöller auch auf: Abhilfe -> Austausch auf Garantie - was anderes half leider nicht.
     

Diese Seite empfehlen