Verwalten von Dateien über Photoshop

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Lars Vegas, 9. April 2007.

  1. Lars Vegas

    Lars Vegas New Member

    Hallo Zusammen,

    seit nicht allzulanger Zeit arbeite ich parallel auf OsX (Arbeit) und Win XP (zuhause). Obwohl ich OsX für das bessere System halte, gibt es auch dort "Umständlichkeiten":
    Wenn ich z.B. in Win Photoshop arbeite, ist es sehr von Vorteil, dass man über den "Open" bzw "Save" Dialog ganz bequem Daten löschen, kopieren, verschieben und neue Ordner anlegen kann! Unter OsX ist dies nur über den Finder möglich. Mag seine Gründe wegen Sicherheit beim Verwalten von Dateien haben - mich nervt es aber, da es in OsX den Workflow einschränkt (besonders wenn man es von Win gewöhnt ist).

    Hat jemand dazu eine Lösung, oder kann man da machen nix?
     

Diese Seite empfehlen