Verwirrung: Formac studio tvr oder dv/tv

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MacKlausi, 6. September 2003.

  1. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Kann mich evtl. jemand aufklären, der das Formac Studio tvr besitzt?

    Ich habe ein wenig recherchiert und festgestellt, dass es von Formac ein Produkt namens Studio tvr gibt.

    In der ct 15, Seite 142 ist ein Test des Studio dv/tv drin.

    Wenn ich das Datenblatt von Formac zum Studio tvr (ein PDF) runterlade, erhalte ich eine Beschreibung zum Studio tv/dv.

    Hat da jemand den Überblick bzw. sogar schon ein Studio trv im praktischen Einsatz?

    MacKlausi
     
  2. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Kann mich evtl. jemand aufklären, der das Formac Studio tvr besitzt?

    Ich habe ein wenig recherchiert und festgestellt, dass es von Formac ein Produkt namens Studio tvr gibt.

    In der ct 15, Seite 142 ist ein Test des Studio dv/tv drin.

    Wenn ich das Datenblatt von Formac zum Studio tvr (ein PDF) runterlade, erhalte ich eine Beschreibung zum Studio tv/dv.

    Hat da jemand den Überblick bzw. sogar schon ein Studio trv im praktischen Einsatz?

    MacKlausi
     
  3. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Kann mich evtl. jemand aufklären, der das Formac Studio tvr besitzt?

    Ich habe ein wenig recherchiert und festgestellt, dass es von Formac ein Produkt namens Studio tvr gibt.

    In der ct 15, Seite 142 ist ein Test des Studio dv/tv drin.

    Wenn ich das Datenblatt von Formac zum Studio tvr (ein PDF) runterlade, erhalte ich eine Beschreibung zum Studio tv/dv.

    Hat da jemand den Überblick bzw. sogar schon ein Studio trv im praktischen Einsatz?

    MacKlausi
     
  4. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Wenn ich Dir einen guten Rat geben darf: Kauf keinen Formac, schon gar nicht das Studio. Es gibt in diesem Forum zig Berichte verärgerter und enttäuschter Kunden von Formac (mich eingeschlossen).

    Was genau möchtest Du kaufen? Es gibt genug Alternativen.

    Gruss
    Andreas
     
  5. mischi

    mischi New Member

    tvr meint dv/ tv (tvr ist ein Produktname) - der Unterschied ist DV ODER DV+TV

    nur so am Rande, das Formac Teil ist genau so gut und schlecht wie die anderen Produkte mit den selben Aufgaben (zumal es das einzig sinnvolle Gerät mit TV-Tuner ist) - welches sich auch ganz gut verkauft - geh mal in eine Digitalisierungfirma - ich bin durch Disney gewatschelt - da stehen hunderte von den Dingern und arbeiten im Rahmen der Möglichkeiten.
     
  6. Borbarad

    Borbarad New Member

    Ja?

    hm... seit der neusten Version incl. Os X Treiber hör ich eigentlich nur gutes.

    Selbst die ct sacht: Läuft ohne Probleme

    B
     
  7. artvandeley

    artvandeley New Member

    Studio TVR heißt die Tv Software für OS X. Läuft absolut ohne Probleme bei mir, überhaupt nervt diese Gebetsmühle wie scheiße das Studio is..blablabla. Das mag ja wohl für früher angehen, ich hab aber selbst mit dem Support-Anfragen (als es noch keine reine Audio-Software für das teil gab) immer schnell eine klare und kompetente Antwort gekriegt

    Ich mein bloß...alles ist im Fluß...

    ommmmmmmmmmm



    art
     
  8. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Danke für die Antworten.
    Jetzt darf ich mir noch meine eigene Meinung bilden und dann kann ich bestellen oder nicht bestellen.
    Zuerst werde ich noch ein bisschen sparen müssen.

    MacKlausi
     
  9. alberti11

    alberti11 New Member

    Kann den positiven Stimmen nur recht geben. Habe schon recht lang das formac studio mit TV Tuner.
    Nur mit dem 3er imovie gibt es audio-Klabaster.
    Das neuere Formac hat aber damit anscheinend keine Probs. Für das alte gibt es für 60 Euro , glaub ich ein hardware update. Aber man braucht es nur, wenn man TV in imovie importieren will und nicht mit dem alten imovie 2 arbeiten will.
    Ansonsten klappt alles: audio input, Timerfunktion Video input etc.

    Ali
     
  10. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Jeder muss selber für sich entscheiden, ob er bei Formac kauft. Da sind Emotionen dahinter bei denen, die in der Vergangenheit von dieser Firma schon mal verarscht wurden, das ist mir klar. Kann auch sein, dass Formac sein gesamtes arrogantes Support-Team durch freundliche, kompetente Leute ersetzt hat, das weiss ich nicht und will es auch nicht in Abrede stellen.

    Betrachtet man aber die technische Seite, so hat das Formac Studio auch in seiner aktuellsten Fassung klar Nachteile genüber dem ADVC-100 von Canopus, nämlich die so wichtige AV-Lock-Funktion, die verhindert, das Audio- und Video auseinander laufen können. Und dass sowas vorkommen kann, davon kann einer meiner Bekannten ein Lied singen. Er hat jetzt auch den Canopus.

    http://www.bilgi.de/konverter.html

    Die TV-Funktion, ok, die bietet nur der Formac in dieser Form. Wer das unbedingt will, kommt kaum daran vorbei, es sei denn, er kauft sich neben dem DV-Konverter einen billigen USB-TV-Konverter für das TV-Vergnügen. Vorteil: Damit hat man den TV bereits als platzsparendes MPEG1 auf der Platte - und nicht als riesige DV-Dateien. Kommt halt darauf an, wo man den Schwerpunkt legt. Und bei mir liegt dieser bestimmt nicht beim TV, dafür habe ich meinen Fernseher ;)

    Gruss
    Andreas
     
  11. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Kann mich evtl. jemand aufklären, der das Formac Studio tvr besitzt?

    Ich habe ein wenig recherchiert und festgestellt, dass es von Formac ein Produkt namens Studio tvr gibt.

    In der ct 15, Seite 142 ist ein Test des Studio dv/tv drin.

    Wenn ich das Datenblatt von Formac zum Studio tvr (ein PDF) runterlade, erhalte ich eine Beschreibung zum Studio tv/dv.

    Hat da jemand den Überblick bzw. sogar schon ein Studio trv im praktischen Einsatz?

    MacKlausi
     
  12. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Kann mich evtl. jemand aufklären, der das Formac Studio tvr besitzt?

    Ich habe ein wenig recherchiert und festgestellt, dass es von Formac ein Produkt namens Studio tvr gibt.

    In der ct 15, Seite 142 ist ein Test des Studio dv/tv drin.

    Wenn ich das Datenblatt von Formac zum Studio tvr (ein PDF) runterlade, erhalte ich eine Beschreibung zum Studio tv/dv.

    Hat da jemand den Überblick bzw. sogar schon ein Studio trv im praktischen Einsatz?

    MacKlausi
     
  13. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Wenn ich Dir einen guten Rat geben darf: Kauf keinen Formac, schon gar nicht das Studio. Es gibt in diesem Forum zig Berichte verärgerter und enttäuschter Kunden von Formac (mich eingeschlossen).

    Was genau möchtest Du kaufen? Es gibt genug Alternativen.

    Gruss
    Andreas
     
  14. mischi

    mischi New Member

    tvr meint dv/ tv (tvr ist ein Produktname) - der Unterschied ist DV ODER DV+TV

    nur so am Rande, das Formac Teil ist genau so gut und schlecht wie die anderen Produkte mit den selben Aufgaben (zumal es das einzig sinnvolle Gerät mit TV-Tuner ist) - welches sich auch ganz gut verkauft - geh mal in eine Digitalisierungfirma - ich bin durch Disney gewatschelt - da stehen hunderte von den Dingern und arbeiten im Rahmen der Möglichkeiten.
     
  15. Borbarad

    Borbarad New Member

    Ja?

    hm... seit der neusten Version incl. Os X Treiber hör ich eigentlich nur gutes.

    Selbst die ct sacht: Läuft ohne Probleme

    B
     
  16. artvandeley

    artvandeley New Member

    Studio TVR heißt die Tv Software für OS X. Läuft absolut ohne Probleme bei mir, überhaupt nervt diese Gebetsmühle wie scheiße das Studio is..blablabla. Das mag ja wohl für früher angehen, ich hab aber selbst mit dem Support-Anfragen (als es noch keine reine Audio-Software für das teil gab) immer schnell eine klare und kompetente Antwort gekriegt

    Ich mein bloß...alles ist im Fluß...

    ommmmmmmmmmm



    art
     
  17. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Danke für die Antworten.
    Jetzt darf ich mir noch meine eigene Meinung bilden und dann kann ich bestellen oder nicht bestellen.
    Zuerst werde ich noch ein bisschen sparen müssen.

    MacKlausi
     
  18. alberti11

    alberti11 New Member

    Kann den positiven Stimmen nur recht geben. Habe schon recht lang das formac studio mit TV Tuner.
    Nur mit dem 3er imovie gibt es audio-Klabaster.
    Das neuere Formac hat aber damit anscheinend keine Probs. Für das alte gibt es für 60 Euro , glaub ich ein hardware update. Aber man braucht es nur, wenn man TV in imovie importieren will und nicht mit dem alten imovie 2 arbeiten will.
    Ansonsten klappt alles: audio input, Timerfunktion Video input etc.

    Ali
     
  19. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Jeder muss selber für sich entscheiden, ob er bei Formac kauft. Da sind Emotionen dahinter bei denen, die in der Vergangenheit von dieser Firma schon mal verarscht wurden, das ist mir klar. Kann auch sein, dass Formac sein gesamtes arrogantes Support-Team durch freundliche, kompetente Leute ersetzt hat, das weiss ich nicht und will es auch nicht in Abrede stellen.

    Betrachtet man aber die technische Seite, so hat das Formac Studio auch in seiner aktuellsten Fassung klar Nachteile genüber dem ADVC-100 von Canopus, nämlich die so wichtige AV-Lock-Funktion, die verhindert, das Audio- und Video auseinander laufen können. Und dass sowas vorkommen kann, davon kann einer meiner Bekannten ein Lied singen. Er hat jetzt auch den Canopus.

    http://www.bilgi.de/konverter.html

    Die TV-Funktion, ok, die bietet nur der Formac in dieser Form. Wer das unbedingt will, kommt kaum daran vorbei, es sei denn, er kauft sich neben dem DV-Konverter einen billigen USB-TV-Konverter für das TV-Vergnügen. Vorteil: Damit hat man den TV bereits als platzsparendes MPEG1 auf der Platte - und nicht als riesige DV-Dateien. Kommt halt darauf an, wo man den Schwerpunkt legt. Und bei mir liegt dieser bestimmt nicht beim TV, dafür habe ich meinen Fernseher ;)

    Gruss
    Andreas
     
  20. jesuschristus

    jesuschristus Böhrny

     

Diese Seite empfehlen