Verzeiht mir die Frage: Wieviel RAM für Windows XP?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Mathias, 3. August 2006.

  1. Mathias

    Mathias New Member

    Irgendwie ist es mir schon peinlich, diese Frage in einem Mac-Forum zu stellen. Ich soll für einen Bekannten ein Acer Aspire aufrüsten.

    Daten:

    1 Ghz
    128 MB RAM :kotz:
    10 GB HD

    Gebraucht wird das Gerät für Word, Outlook Express, Firefox und Skype. Meist sind diese 4 Programme gleichzeitig offen. Es ist aber eher ein Reservegerät, das im Falle eines Defektes des Hauptrechners (Minitower) ein weiterarbeiten ermöglichen soll.

    Die 128 MB RAM machen den Acer Aspire eigentlich unbrauchbar, deshalb muss mehr RAM rein. Wir schwanken zwischen zusätzlichen 256 MB (=total 384 MB) oder zusätzlichen 512 MB (=total 640 MB).

    Wieviel RAM braucht man, um mit den genannten Programmen flüssig arbeiten zu können?
     
  2. Fadl

    Fadl New Member

    Lieber 512MB zusätzlich. 384MB ist doch etwas arg wenig.
     
  3. apple-byte

    apple-byte Depeche Mode Fan

    zustimm
     
  4. Mathias

    Mathias New Member

    Auch wenn nur Word, Firefox, Outlook Express und Skype auf dem Rechner laufen sollen? Der Acer Aspire ist ja eher alt, da möchte der Besitzer nicht mehr so viel investieren. :confused:
     
  5. Stefan.S.

    Stefan.S. New Member

    Kauf die Rams gebraucht auf ebay, hab neulich ein 256MB modul für 2,50€ +3€ versand gekauft, das ist kein besonderer Preis kann man immer wieder kriegen. falls der Acer nur 2 slots hat kauft 2x 256 und schmeißt das 128 weg, 512 ist prima für xp.

    Stefan
     
  6. Kar98

    Kar98 New Member

    Ab 256MB wird Windows XP überhaupt erst benutzbar, und das auch nur im Classic Modus, aber immer noch schnarch langsam.

    Ab 512MB gehts einigermaßen.

    Ab einem GB, und einer billigen Videokarte -da reicht schon eine Gforce MX440- kann man flüssig arbeiten.

    Und bei mehr als einem GB und ner Mittelklasse-Videokarte, so um die 128MB 4xVGA gehts dann ordentlich ab.

    Die 10GB Platte ist übrigens ein bissel klein. Wenn du zufällig eine größere, so ab 40GB, rumliegen hast, sollte noch mal ein ordentlicher Schub kommen.

    Zum Spielen ist das zwar immer noch nix, aber als Bürocomputer für alles außer Videobearbeitung sollte es ausreichen, auf 512MB RAM, 20GB-Platte, 64MB VGA-Karte aufzurüsten.
     
  7. Mathias

    Mathias New Member

    :embar: Ich hatte vergessen zu schreiben, dass es sich um ein Notebook handelt. :embar:
     
  8. Gitarre

    Gitarre Kammermusiker

    Ein paar gebrauchte 512MB Steine zu bekommen, sollte kein Problem sein.

    Schwieriger wird es herauszubekommen, wieviel Speicher jeder Slot vertragen kann und insges. möglich ist.
    http://www.paules-pc-forum.de/phpBB2/
     
  9. Mathias

    Mathias New Member

    Gemäss Crucial.com sind max 640 MB möglich (128 aufgelötet, 512 nachgerüstet). Funktioniert eigentlich "jeder" Ram? Scheinbar gibt es Ram speziell für dieses Notebook-Modell. Ist das wichtig, oder funktioniert auch irgend ein günstiges Kingston- oder Apacer-Modul?
     
  10. Stefan.S.

    Stefan.S. New Member

    Also gib bei Ebay Computer folgendes ein: Acer Ram und Du kriegst

    http://cgi.ebay.de/Acer-Elpida-256M...QQihZ009QQcategoryZ136424QQrdZ1QQcmdZViewItem

    ist z.B ein Händler hat auch 2 gleiche, die 266er sollten für dein älteres Modell (wenn ich das richtig verstehe) locker ausreichen- d.h. 2 x9+ 7+x€(weil 2 Artikel beim gleichen Händler sind billiger) also vielleicht 30 € tutto.

    Jetzt aber flott sonst sind die dinger weg.....

    Grüße Stefan
     
  11. Stefan.S.

    Stefan.S. New Member

    Also gib bei Ebay Computer notebook folgendes ein: Acer Ram und Du kriegst

    http://cgi.ebay.de/Acer-Elpida-256M...QQihZ009QQcategoryZ136424QQrdZ1QQcmdZViewItem

    ist z.B von einem TM800 Notebook , der Verkäufer hat auch 2 gleiche, die 266er sollten für dein älteres Modell (wenn ich das richtig verstehe) locker ausreichen- d.h. 2 x9+ 7+x€(weil 2 Artikel beim gleichen Verkäufer kann man den Versand billiger machen) also vielleicht max 30 € tutto.

    Oder hier ist noch einer der hat auch 2 sogar 333er bis jetzt nur 1€/stück +3€versand

    http://cgi.ebay.de/256MB-Speicherri...yZ136432QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    Jetzt aber flott sonst sind die dinger weg.....

    Grüße Stefan
     
  12. Mathias

    Mathias New Member

    Wir brauchen aber 133 Mhz-Notebook-SDRAM. :cry:
     
  13. kakue

    kakue New Member

    Ich habe für diverse Zwecke einen 500 Mhz Fujitsu Siemens Scoovery. Meist nutze ich ihn für ein Buchhaltungsprogram namens Lexware.

    Die HD fasst 4 oder 6 GB.
    Word und Access laufen auf dem Gerät parallel mit annehmbarer Geschwindigkeit.
    Und das obwohl der Rechner nur die orignalen 128 MB hat.
    384 MB dürften somit auf jeden Fall ausreichen.

    640 MB sind definitiv zu viel und das Geld nicht wert.
    Keines der von Dir genannten Programme beansprucht selbst bei intensiver Nutzung mehr als 128 MB RAM. Skype dürfte sich auch mehr über eine schnelle Internetverbindung und einen schnelleren Prozessor freuen.

    Dass Dir der Rechner mit 128 MB so langsam vorkommt, dürfte an der Graphik liegen: Wahrscheinlich hat das Acer keinen eigenen Graphikspeicher sondern nutzt den Hauptspeicher. Dann wird es in der Tat knapp.


     
  14. Stefan.S.

    Stefan.S. New Member

Diese Seite empfehlen