verzerrte wiedergabe von iPod?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von silvestri, 21. März 2005.

  1. silvestri

    silvestri New Member

    Hallo Leute.Hab`n Problem mit meinem iPod.Manche Alben sind ziemlich übersteuert.Es hört sich an als hätte man sie mit zu hohem Pegel aufgenommen.das kann doch eigentlich gar nicht sein.Wenn ich nicht am EQ oder der Lautstärke rumfummel,hab ich darauf doch gar keinen Einfluss oder?Kann es vielleicht was mit GoPod zu tun haben?Vielleicht hat ja jemand nen Tip für mich.Danke.Silvestri
     
  2. RPep

    RPep New Member

    Was ist, wenn Du die Option Lautstärke anpassen in den iPod Einstellungen aktivierst?

    Viele Grüße
    Ralf
     
  3. silvestri

    silvestri New Member

    Alles wird`n bisschen leiser.Aber ne Soundverbesserung stellt sich leider nicht ein.Silvestri
     
  4. ts-e24

    ts-e24 New Member

    Ich habe das Problem auch. Aber eigentlich nur bei Stücken, wie Soundtracks, die mit Orchester eingespielt sind. Ich denke das es an der Kompression liegt. Obwohl ich hier 256 kBit AAC nehme. Bei höheren Kompressionsraten fand ich es schlimmer, daher habe ich mich für 256kbit entschieden. Aber auch hier habe ich das Problem bei einigen Stücken. Besonders, wenn viel Baß dabei ist, so z.B. bei Pauken. Ich glaube, das geht mit Kompression nicht so toll.
    Vielleicht liege ich auch falsch?

    Gruss
    ts-e24
     
  5. teorema67

    teorema67 New Member

    Tendenziell treten Verzerrungen bei kleinen Earphones gerne auf. Probier doch mal 'nen richtigen Kopfhörer mit grösserer Membran.

    Und event. die Quelle abhören. Verzerrungen könnten auch vom Original stammen.
     
  6. ts-e24

    ts-e24 New Member

    Das mag stimmen. Allerdings stellte ich bei mir fest, wenn ich die selben Musikstücke über die große Anlage höre, das die Verzerrungen genauso da sind. Im Original (von CD) sind diese nicht.

    Ich finde außerdem die Earphones von Apple nicht die Wucht. Ich habe sie zwar, aber nicht mein Fall.
    Ich benutzte nun die Sony Earphones (die so um die 50 Euro kosten). Die haben einen super Klang. Da hört sich ein Mini so richtig gut an. Leider gibt es sie hier nicht in weiß. ;(

    Gruss

    ts-e24
     
  7. silvestri

    silvestri New Member

    Hi.Ich hab die InEarphones E-3 von shure.Und dazu noch ne Professionelle Otoplastik vom Hörgerätefuzzi.Daher kann ich Lautstärkenmäßig im unteren Drittel fahren.Alles zusammen um die 400.-Euroten.Also am Equipment sollte es nich liegen.Aber das mit der Kompression kann ich mir gut vorstellen.Naja,wird man wohl mit leben müssen.Trotzdem geiles Teil der Pod.
    Gruß aus der Hauptstadt.Silvestri
     
  8. MacS

    MacS Active Member

    Hast du dir die Tracks auch mal direkt am Mac angehört? Tritt es dort auch auf?
     
  9. teorema67

    teorema67 New Member

    Welches Format, bit rate, sample rate verwendest du denn?
     

Diese Seite empfehlen