Verzerrter Ton unter OSX

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von puppabim, 28. November 2002.

  1. puppabim

    puppabim New Member

    Hi, unter 10.2.2 (G4) wird jedes Audiosignal auf dem rechten Kanal extrem verzerrt ausgegeben. Wird der Ton in den Systemeinstellungen ausgeschaltet, reagiert dieser Kanal nicht, sondern gibt das Signal unvermindert verzerrt aus. Unter Mac Os 9 funktioniert es einwandfrei. An Kabel und Boxen kann es also nicht liegen.
    Irgendeine Lösung?
     
  2. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    ....unter Karteireiter Ausgabe mal die Balance gecheckt?
    Gruß R.
     
  3. puppabim

    puppabim New Member

    Im Feld "Ton" wirkt sowohl der Balance- als auch der Lautstärkenregler nur auf den linken, also "gesunden" Kanal. In dem verzerrten Kanal bleibt alles beim alten. Also selbst wenn der Balanceregler ganz links steht, wird rechts weiterhin das verzerrte Signal ausgegeben.
     
  4. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Das ist ja wirklich ein Ding! So etwas habe ich noch nicht gehört! es muß bestimmt an dem KF liegen.
    Ich würde (in dieser Reihenfolge):
    1. Rechte mit Disk Utilities überprüfen/ reparieren
    2. Preferences von Ton löschen
    3. PRAM löschen
    4. KF neu installieren (frag mich aber nicht wie, falls Du keine Sicherungskopie hast)
     
  5. puppabim

    puppabim New Member

    PRam und Pref habe ich schon gelöscht, keine Wirkung. Blöde Frage, was ist KF?
     
  6. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    vielleicht meint er kontrollfeld...
     
  7. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

  8. puppabim

    puppabim New Member

    Danke Ihr Lieben.
     
  9. Anindo

    Anindo New Member

    Ich hatte auch ein ähnliches Problem mit meiner Soundkarte, aber auch erst seit X.2.2. Allerdings nur bei einigen sehr basslastigen Songs. Habe herausgefunden, dass die Gesamtlautstärke anscheinend so zugenommen hat, dass der Ausschlag über 0 db liegt und damit verzerrt. Habe jetzt die Gesamtlautstärke herabgesetzt und werde auch iTunes nicht mehr voll aufdrehen. Vielleicht ist das bei dir ja ähnlich.
     

Diese Seite empfehlen