Verzettelung

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Ajay, 3. Juni 2004.

  1. Ajay

    Ajay New Member

    habe mich vor lauter Auchhabenwollen mittlerweile verzettelt:
    Erfüllen Panther Cache Cleaner, Cocktail, Xupport und Konsorten nicht alle mehr oder weniger den gleichen Zweck? Richtet es sogar möglicherweise Flurschaden an, wenn alle oder noch mehr dieser Utilities ihr Wesen treiben im System? (Montags nehm'wer Xupport, an ungeraden Tagen Cocktail, usw, usw.) Kann da mal jemand aufklären?
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Basieren alle auf den selben Terminal-Befehlen, kommen in unterschiedlichem Funktionsumfang daher und sind für ein funktionierendes System nicht nötig. ;)
     
  3. zwoelf11_

    zwoelf11_ New Member

    was sind das für programme, von denen immer alle reden? *g*
    wenn mein rechner noch schneller liefe, könnte ich dem mauszeiger wahrscheinlich nicht mehr folgen :p
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    Und ja, sie richten möglicherweise sogar Flurschaden an, wenn sie ohne Sinn, zweck und Notwendigkeit einfach mal so durchgeklickt werden ...
     
  5. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Alle genannten tools haben eines gemeinsam:
    Sie sind alle Frontends für Arbeitsprocesse, die im OS X vorhanden sind und über die Kommandozeile ausgelöst werden können.

    -
    Wie oben schon geschrieben, kann man mit unsachgemäßen Umgang der Funktionen dieser Tools einiges kaputtreparieren bzw. beliebt ist in diesem Zusammenhang immer das Wort "Optimieren" ( kaputtoptimieren)

    Im Einzelfall sind die apps sinnvoll.
    Optimieren tun diese Apps jedenfalls nichts.
     

Diese Seite empfehlen