VHS Video digitalsieren

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von DesasterMike, 24. Mai 2003.

  1. DesasterMike

    DesasterMike New Member

    Hallo!
    Kann mir jemand sagen, wie ich eine Videosequenz von einem VHS Band auf die Festplatte bekommen. Ich habe sowas noch nie gemacht und weiß nicht, welche Hardware und Softwareausstattung ich brauche. Vielleicht kennt auch jemand einen link, wo es Anleitungen gibt für das was ich machen möchte.
    Ich habe einen g3 und einen videorekorder !
    Ich grüße Euch!
     
  2. zjmax

    zjmax New Member

    Ich mach das immer mit Hilfe meiner Canon-Videokamera. Die hat einen SVHS-Eingang, und wenn Dein Videorekorder einen solchen Ausgang hat ist das gar kein Problem.
    Ohne Kamera sollte es mit einer externen Videobox klappen. Die kosten so um die 200 Euro haben aber den Nachteil, daß sie über USB angeschlossen werden und deshalb die Auflösung beschränkt ist.
     
  3. DesasterMike

    DesasterMike New Member

    Ei! und wie geht das? Wenn ich eine Kamera an den Videorekorder anschließe wie bekomme ich die videosequenz dann digitalisiert?
    Ich grüße Euch?
    Und Dank für Deinen Tipp!
     
  4. morty

    morty New Member

    ist in der jetzigen Macweltzeitschrift sehr gut beschrieben worden, schau dort doch mal nach

    gruß, morty
     
  5. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Wenn der VCR keinen S-VHS-Ausgang hat, kann man die Digitalkamera auch mit einem Scart-to-S-VHS/Cinch-Adapter mit Input-/Output-Schalter (kostet ca. 8 EUR) verbinden. Der Adapter muss dann in die TV-Scart-Buchse des VCR gesteckt werden.

    Die eigentliche Aufnahme mit Hilfe der Digicam geschieht nach Handbuch der Kamera. Die Canon MV 500i (und andere vermutlich ebenfalls) erkennt "leider" neueres, copyright-geschütztes Material und bricht nach wenigen Sekunden Aufnahme ab. Aber für Kurz-Spots, kurze Dialoge oder Intros (z.B. "Universal Pictures" als Vorspann für den eigenen Urlaubs-Film o.ä.) oder auch bei älteren Videos und eigenem analogen Material sollte es gehen.
     
  6. DesasterMike

    DesasterMike New Member

    Große Verbeugung!! Habt Dank!:))
     
  7. disdoph

    disdoph New Member

    Also ich hab mir die eyeTV USB-Box gekauft. Die wandelt in MPEG1 um und man kann auch Fernsehgucken, Timeshift, .., halt wie ein digitaler Videorekorder. Von der Qualität bestimmt nicht ganz so gut wie das mit der Kamera, aber am Fernseher hab ich noch keinen Unterschied zum normalen TV-Bild festgestellt wenn ich im High Quality Modus aufgenommen und dann mit ffmpegX in DVD-Format umgewandelt habe.

    Gruß!

    Tom
     

Diese Seite empfehlen