via nmblookup

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von juekem, 12. April 2009.

  1. juekem

    juekem New Member

    Hallo,

    ich bekomme seit neuem von meinem Little Snitch gemeldet, das sich die verschiedensten Programme (sehr viele) via nmblookup mit einer IP -Adresse verbinden wollen. Ich weis nicht so richtig was das soll, aber es nervt gewaltig.

    Ein Beispiel der Meldung könnt ihr euch auf dem angehängten Bild ansehen.

    Gruß
     

    Anhänge:

  2. juekem

    juekem New Member

    Weitere Recherchen im Internet haben ergaben das es was mit VMware zu tun haben kann.
    Ich habe erst vor einigen Tagen das letzte Update gemacht.

    Doch wie bändige ich den Mist?
     
  3. TomPo

    TomPo Active Member

    Viele Programme bieten die Möglichkeit, sich mit dem Internet zu verbinden und nach Updates zu suchen. IdR lässt sich das aber in den Einstellungen deaktivieren.

    Die IP (192.168.47.255:
    OrgName: Internet Assigned Numbers Authority
    OrgID: IANA
    Address: 4676 Admiralty Way, Suite 330
    City: Marina del Rey
    StateProv: CA
    PostalCode: 90292-6695
    Country: US

    NetRange: 192.168.0.0 - 192.168.255.255
    CIDR: 192.168.0.0/16
    )

    zeigt nach Kalifornien (CA, USA), wo auch VMware Inc. seinen/ihren Hauptsitz hat.
    Es wäre also durchaus möglich, dass nur nach Updates geforscht werden soll.
    Bei anderen Programmen ist das meist ähnlich.
    Bei Windows allerdings wäre ich vorsichtig, denn bei M$ weiss man nie,
    was tatsächlich für Daten übermittelt werden.
     
  4. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Sorry, das ist absoluter Quatsch was du da schreibst. Nur weil die IANA (Internet Assigned Numbers Authority) - das ist die Behörde, die die Nummerierungen verwaltet - ihren Sitz zufällig in Kalifornien hat, hat das noch lange nichts mit der Firma VMWare zu tun

    Wenn du mal hier nachlesen möchtest: der Bereich 192.168.0.0 bis 192.168.255.255 ist ein privater IP-Bereich für interne Netze und wird nicht nach aussen geroutet.

    Entweder greift ein Programm auf einen anderen Computer im gleichen Netz zu, oder eine Routine aus einem Betriebssystem auf dem Mac auf die IP-Adresse des andern Betriebssystem auf dem gleichen Mac zu.

    Vielleicht hilft das hier weiter?

    Christian
     
  5. juekem

    juekem New Member

    Ja, sowas hab ich mir auch schon gedacht, wenn ich auf irgend eine Datei mit "öffnen mit" gehe, schlägt mir der Finder auch Windows Tools unter VMware vor. Ich muss mal schauen ob ich auf diesem weg in der Konfiguration von VMware etwas finde.
     

Diese Seite empfehlen