Vibrationen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Manitou, 11. Dezember 2002.

  1. Manitou

    Manitou New Member

    Hi,

    bei meinem Aston treten im Lenkrad bei 302 km/h immer so störende kleine Vibrationen auf - aber nur in linkskurven.

    Habt Ihr da Erfahrungen, was ich da machen kann?

    Alle Räder sind perfekt ausgewuchtet.

    Gruß,
    Manitou
     
  2. Jumpman

    Jumpman New Member

    Jo, zur nächsten Ferrarigarage gehen und nen Modena kaufen! *träum*

    Gruss
    Jumpman
     
  3. iLig

    iLig Member

    Schomma p-Ram gezapt u. die Schreibtischdatei neu angelegt?
     
  4. noah666

    noah666 New Member

    Hab hier ein paar Tips für dich um das Problem zu beheben:

    Mac Methode: "Das muss so sein. Geht den Kunden nichts an warum das so ist"

    Windows Methode: "Das ist ein bekannter Fehler und wird in der nächsten Modellreihe garantiert nicht mehr vorkommen. "

    Windows-User Methode: Mach alle Türen auf und nochmal zu und versuch es erneut.

    Marketing Methode: Fahr weiter als wäre nichts gewesen. Vielleicht merkt es ja niemand.

    mfg Noah

    P.S.: Hast du denn schon mal beim Händler angerufen ob dein Aston überhaupt die richtigen Treiber für deutsche Autobahnen hat ?
     
  5. quick

    quick New Member

  6. Florian

    Florian New Member

    Mal eine Antwort aus der Mechaniker-Ecke:
    Folgendes würde ich -in dieser Reihenfolge- überprüfen

    1) Radlager vorne
    2) Spurstangenköpfe
    3) Befestigung Lenkgetriebe
    4) Kreuzgelenke der Antriebswellen
    5) Fein- bzw. Keilverzahnung Antriebsrad-Aufnahme

    Fröhliches Schrauben (Zoll-Werkzeug hast Du ja sicher!) und viel Spaß mit Deinem Aston Martin!

    Schrauber-Grüße,
    Florian

    PS: Über welches Modell reden wir eigentlich?
     
  7. colonel panic

    colonel panic New Member

  8. Chibi15

    Chibi15 New Member

    lol! @Placebos

    Stell dir vor einer beim Mercedes Support sagt dir: "Sie sollten die Fenster putzen" wenn du einen Motorschaden hast - ist garnicht so anders wie PRAM zappen, Schreibtischdatei anlegen usw :)
     
  9. iLig

    iLig Member

    "Mercedes Support" Köstlich!
     
  10. iLig

    iLig Member

    Die hier beschrienen Ursachen machen sich i.d.R. aber schon bei viel geringeren Geschwindigkeiten bemerkbar. Hier dürften wohl eher ein zur Neige gehender Vorrat an Zündfunken oder eine defekte Nockenwellenbeleuchtung die Übeltäter sein.
     
  11. Manitou

    Manitou New Member

    Vanquish der Obsieger!
     
  12. Manitou

    Manitou New Member

    Hi,

    bei meinem Aston treten im Lenkrad bei 302 km/h immer so störende kleine Vibrationen auf - aber nur in linkskurven.

    Habt Ihr da Erfahrungen, was ich da machen kann?

    Alle Räder sind perfekt ausgewuchtet.

    Gruß,
    Manitou
     
  13. Jumpman

    Jumpman New Member

    Jo, zur nächsten Ferrarigarage gehen und nen Modena kaufen! *träum*

    Gruss
    Jumpman
     
  14. iLig

    iLig Member

    Schomma p-Ram gezapt u. die Schreibtischdatei neu angelegt?
     
  15. noah666

    noah666 New Member

    Hab hier ein paar Tips für dich um das Problem zu beheben:

    Mac Methode: "Das muss so sein. Geht den Kunden nichts an warum das so ist"

    Windows Methode: "Das ist ein bekannter Fehler und wird in der nächsten Modellreihe garantiert nicht mehr vorkommen. "

    Windows-User Methode: Mach alle Türen auf und nochmal zu und versuch es erneut.

    Marketing Methode: Fahr weiter als wäre nichts gewesen. Vielleicht merkt es ja niemand.

    mfg Noah

    P.S.: Hast du denn schon mal beim Händler angerufen ob dein Aston überhaupt die richtigen Treiber für deutsche Autobahnen hat ?
     
  16. quick

    quick New Member

  17. Florian

    Florian New Member

    Mal eine Antwort aus der Mechaniker-Ecke:
    Folgendes würde ich -in dieser Reihenfolge- überprüfen

    1) Radlager vorne
    2) Spurstangenköpfe
    3) Befestigung Lenkgetriebe
    4) Kreuzgelenke der Antriebswellen
    5) Fein- bzw. Keilverzahnung Antriebsrad-Aufnahme

    Fröhliches Schrauben (Zoll-Werkzeug hast Du ja sicher!) und viel Spaß mit Deinem Aston Martin!

    Schrauber-Grüße,
    Florian

    PS: Über welches Modell reden wir eigentlich?
     
  18. colonel panic

    colonel panic New Member

  19. Chibi15

    Chibi15 New Member

    lol! @Placebos

    Stell dir vor einer beim Mercedes Support sagt dir: "Sie sollten die Fenster putzen" wenn du einen Motorschaden hast - ist garnicht so anders wie PRAM zappen, Schreibtischdatei anlegen usw :)
     
  20. iLig

    iLig Member

    "Mercedes Support" Köstlich!
     

Diese Seite empfehlen