Video-Analog-Board im iMac defekt?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von carlo, 23. November 2001.

  1. carlo

    carlo New Member

    Hallo liebe Leute!

    Bei meinem Rev A iMac ist offenbar das Video-Analog-Borad im Begriff sich zu verabschieden. Symptome sind: Flackerndes Bild, Rechner fährt nicht richtig hoch, sondern bleibt nach Sekunden hängen ( Lampe schwarz, Bildschirm dito oder nach Aufwachen aus Ruhezustand: Lampe aus Lampe an, BS schwarz usw.).
    Siehe auch http://62.96.227.71/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=12421#84089
    und
    http://62.96.227.71/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=10911#72692

    Nu die Frage:
    Ist das ein (bedauerlicher) Einzelfall?
    Scheint mir ja nicht so zu sein.
    Könnte es sich lohnen bei Apple Rabbatz zu machen deswegen?
    Ich sehe eigentlich keinen Grund, warum ein 3 Jahre alter Rechner plötzlich einen so gravierenden Defekt haben sollte!
    Immerhin schwanken die Aussagen zum Reparatur-Preis zwischen 600 DM und 600 Euro (!).

    Bin gespannt auf eure Meldungen!

    Gruß
    Carlo
     

Diese Seite empfehlen