Video auf Mac

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Ludger, 10. Januar 2002.

  1. Ludger

    Ludger New Member

    Hallo zusammen, besteht die Möglichkeit ohne größere finanzielle Ausgaben seine analogen Videos auf einen Mac zu übertragen? Ich besitze einen iMac 500mhz mit CDRW, OS X 10.1.2 und OS 9.2.2. Vielen Dank schonmal für die vielen Infos.

    Ludger
     
  2. Kevin

    Kevin New Member

    Tja, das beste wär, wenn du dir eine Analog-->DV Digitalisierungsstation ausleihst ( von Dazzle glaub ich ) oder eine Digitalkamera , die auch analoge Eingänge hat, ausleihst. Nur, hat einer so ein Gerät ? Ne TV Karte fällt beim iMac auch Flach. es sei denn, ein Freund von dir ( auch wenn er einen PC hat ) kann das. Das Format kannst du dann ja ggfs. ändern (solange es kein .avi ist). Nur sind die Datenraten dabei enorm groß...
     
  3. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Hallo,
    schau mal unter : http://www.eskapelabs.com/products.html nach !!
    "My Video" dürfte die momentan wohl beste und kostengünstigste Lösung sein !
    Ich hatte auch mal das XLR8 Ding - kannste in'n Harz kicken !
     
  4. Tham

    Tham New Member

    Billig ist so eine Sache, wenn man es vernüftig haben will kommt man nicht um gute Hardware herum. Ich habe das FormacStuido (500¬) läuft bestens und hat eine Topqualität. Allerdings ist der Preis heftig.....doch die Qualität und die Ausstattung ist wirklich genial (inkl. TV-Tuner). Die erste Software gibt es jetzt auch für OSX. WWW.Formac.com
    Die anderen Billiglösungen sehen auch in der Nachbearbeitung so aus!!
    P.S. Läfut bei mir auf IMac 600Mhz ohne Probleme
     
  5. Pelix

    Pelix New Member

    Hallo,
    wo kann man ne Digitalisierungsstation ausleihen?
    Dank für jede Hilfe

    Felix
     

Diese Seite empfehlen