Video Capture Hardware

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von yew, 20. Juni 2012.

  1. yew

    yew Active Member

    Hi
    was könnt ihr an Video Capture Hardware empfehlen, also Hardware, um Videos zu digitalisieren, die noch auf PPC unter MacOS 10.4 oder 10.5 funktioniert?

    Alles was ich momentan finde, setzt für MacOS Intel voraus ....

    Ich hab zwar noch ein altes Formac Studio TVR, aber als ich letztens eine Videokassette einlesen wollte, waren immer Bildaussetzer beim Digitalisieren sichtbar und das DV-Video ruckelte.
    Kann jetzt nicht sagen, ob das Gerät defekt ist oder ob das Videosignal zu schwach war. Das Bild am Fernseher war aber stabil, wenn auch nicht von bester Qualität.

    Als Software hatte ich die letzte Version von Vidi im Einsatz.

    Hab das Formac Studio TVR schon lange Zeit nicht mehr benutzt und muss mich auch wieder damit einarbeiten, aber mit den Bildaussetzern hab ich dann nicht mehr weiter gemacht.

    Gruß yew
     
  2. dimoe

    dimoe New Member

  3. yew

    yew Active Member

    Hi
    danke mal für die Antwort, aber wie ich sehe, geben beide Geräte mpeg2 aus.
    Gibt es auch andere Lösungen mit Ausgabe als DV-Material? Kann ich dann besser in iMovie importieren und schneiden.

    Gruß yew
     
  4. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Was mich ein bisschen wundert ist, dass die Videos mit Formacs TVR und der zugehörigen SW ruckeln sollen. Ich habe Aufnahmen mit einem Uralt-Pismo gemacht und dabei hat zwar die Bildwiedergabe am Pismo-Display während der Aufnahme geruckelt, aber das aufgezeichnete Video war einwandfrei. Im TVR ist schließlich ein eigener Signal-Prozessor für die Bildverarbeitung vorhanden und der Mac ist eigentlich nur als Laufzeitumgebeung für die SW erforderlich.

    MACaerer
     
  5. yew

    yew Active Member

    Hi
    Ich hab mit Vidi aufgenommen und hatte während der Aufnahme Blackouts. Am fertigen Video waren die Blackouts zwar nicht mehr zu sehen, aber man merkt trotzdem, dass was fehlt, also Bildaussetzer.

    Mit der Formac-Software hab ich es letztens nicht probiert, muss erst sehen, welche Version ich habe, bzw. was installiert ist.

    Als ich damals das Formac gebraucht bei ebay gekauft hatte, habe ich es nur benutzt, um Aufnahmen direkt vom Fernseher, also Satsignal, zu digitalisieren. Hab aber auch schon Videocassetten digitalisiert und kann mich nicht mehr daran erinnern, dass ich Probleme hätte. Allerdings war das Signal auch bedeutend besser (und ein anderer Videorecorder).

    Gruß yew
     

Diese Seite empfehlen