video cd auf osx

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von rpuslat, 15. April 2002.

  1. rpuslat

    rpuslat New Member

    hallo leute

    wie bekommt man pc gebrannte video cds zum laufen ?
    ich habe einen g4 933, osx 10.1.2 und qt5 pro.

    danke für die hilfe

    rob
     
  2. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    moin,du nimmst die datei mit der endung .dat und oefnest sie mit quicktime das war alles ;)
     
  3. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    ...und wenn Du Pech hast, geht gar nichts! Sorry, MACPenta, aber die Antwort war ein bisschen rudimentär.
    Es gibt ein CLI-Tool namens VCDGear, das Dir *dat-files in Mpegs umwandelt. Die sollte Quicktime dann ohne Probleme erkennen. (Die Umwandlung geht übrigens zack-zack...)
     
  4. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    manchmal sinds auch SVCD´s, dann gehts gar net am Mac.

    Evtl. mit dem VideoLanClient videolan.org
    Das wäre die einzige Chance.

    OS X kann ab Werk keine VCD´s lesen, also unter 9
     
  5. rpuslat

    rpuslat New Member

    danke für die info,

    werde es mal probieren. Und keine chance vcds unter OSX abzuspielen ?

    Rob
     
  6. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Doch, es gibt einen Shareware Player für X, der taugt aber (meiner Meinung nach) nix und ist sauteuer ! Für das Geld kann man sich gleich einen echten DVD Player kaufen.

    Für 100-120 Euro einen biliigen Chinaplayer, der kann DVD, DVD-R, VCD, SVCD, mp3, Audio CD, CD-R....etc ...einfach alles

    Tobias
     
  7. Michel

    Michel New Member

    Wo jibbet denn billige Chinaplayer? Und wie heißen die Marken so?

    Michel
     
  8. MacJoerg

    MacJoerg New Member

  9. morty

    morty New Member

    hi,
    bei Media markt haben sie hier manchmal welche auf 150 ¬ heruntergesetzt und dann noch Teil welche von Pioneer ...
    gruß morty
     
  10. rpuslat

    rpuslat New Member

    danke für die info,

    werde es mal probieren. Und keine chance vcds unter OSX abzuspielen ?

    Rob
     
  11. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Doch, es gibt einen Shareware Player für X, der taugt aber (meiner Meinung nach) nix und ist sauteuer ! Für das Geld kann man sich gleich einen echten DVD Player kaufen.

    Für 100-120 Euro einen biliigen Chinaplayer, der kann DVD, DVD-R, VCD, SVCD, mp3, Audio CD, CD-R....etc ...einfach alles

    Tobias
     
  12. Michel

    Michel New Member

    Wo jibbet denn billige Chinaplayer? Und wie heißen die Marken so?

    Michel
     
  13. MacJoerg

    MacJoerg New Member

  14. morty

    morty New Member

    hi,
    bei Media markt haben sie hier manchmal welche auf 150 ¬ heruntergesetzt und dann noch Teil welche von Pioneer ...
    gruß morty
     

Diese Seite empfehlen