Video-Chat: nix für Macianer ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von drmh, 2. November 2001.

  1. drmh

    drmh New Member

    Hallo zusammen,

    würde sooooo gerne mal (wie meine Freunde auf dem PC) per Webcam nen Video-Chat machen, musste allerdings feststellen, dass man da mit nem iMac allein auf weiter Flur ist und bleibt. Grund: zwar gibt es mittlerweile sogar Webcams plus Treiber für den Mac (oh Wunder !!!), doch die zugehörige Chat-Software (z.B. i-visit) ist nullkommanull kompatibel mit dem entsprechenden Microsoft-Produkt Netmeeting, das auf jeder PC-Kiste bereits installiert ist. Folge: man findet höchstens Chatpartner in USA, denn wer in Germany hat schon i-visit (bzw. nen iMac) ? :-((

    Hat jemand ne bessere Idee ? Netmeeting über Virtual PC zu betreiben hab ich schon versucht; da klappt jedoch die Cam-Installation unter Windows 98 nicht richtig.

    Freue mich über jede Anregung, denn wenn ich bezüglich Video-Chat weiter auf dem trockenen sitze, könnte es sein, dass mein nächster Rechner (schweren Herzens) ein PC wird - und das wollen wir doch alle nicht, oder ?

    Hoffe wir sehen uns demnächst per Cam ;-))

    Grüße aus Oberbayern,

    Michael
     
  2. Macintosh

    Macintosh New Member

    Hallo Michael,

    probier mal das Programm CU-SeeMe, sollte funktionieren, da es das Programm auch fürn PC gibt.
    Sollte das nicht klappen, gibt es noch die Möglichkeit zu "Cool Talk for Mac"!!
    Beide laufen uber die IP.Adresse.

    Viel Glück Macintosh

    PS Über CU-SeeMe hatte ich schone eine Videokonference mit einem PC
     
  3. drmh

    drmh New Member

    Hi Macintosh,

    vielen Dank für den Tipp - allerdings bin ich nicht sicher, ob ich so zum Ziel komme, denn CUsee me ist ja wohl nicht Netmeeting-kompatibel, oder ???

    Hast du tatsächlich mit nem PCler gechattet, der Netmeeting benutzt hat ? Oder hatte er (zufälliger- und glücklicherweise) die PC-Version von CUSee me installiert ? Falls letzteres der Fall war: man kann ja wohl kaum von all den potentiellen PC-Chat-Partnern erwarten, dass sie sich CUsee me aunschaffen, wo doch Netmeeting bereits auf ihrer DOSe vorinstalliert ist ... !!

    Beste Grüße

    Michael
     
  4. Hansmac

    Hansmac New Member

    Stimmt leider - für den Mac sieht es auf diesem Gebiet "Zappenduster"
    aus. Einzige Möglichkeit besteht mit VPC /Netmeeting - allerdings nur in Verbindung mit der Logitech QuickcamVC. Alle anderen Webcams werden wohl von VPC nicht unterstützt.
    Hier sollte sich Apple schnell was einfallen lassen sonst klappts nie mit dem "Digitalen Hub".
    Hansmac
     
  5. drmh

    drmh New Member

    Hi Hansmac,

    vielen Dank für deine Antwort - heisst das, du hast es mit VPC, Netmeeting und der erwähnten Cam schon hingekriegt ? Mich würde nämlich brennend interessieren, wieviel Speicher man in diesem Fall dem VPC und der Cam-Software bzw. dem Netmeeting zuordnen muss, damit das ganze noch mit ordentlicher Geschwindigkeit funzt ! Hast du die entsprechenden Einstellungen optimiert und könntest sie mir verraten ? Freue mich über jeden Hinweis in dieser Richtung ! Hab nen iMac in Tangerine.

    Beste Grüße,

    Michael
     
  6. joerch

    joerch New Member

    hallo,
    dann solltest du evtl CUsee und / oder ivisit nutzen da es die programme ja auch für die dose gibt.
    Wenn deine kollegen eines der beiden programme installieren, sollte es keine problem geben mit ihnen zu "videochatten"...
    oder muss es netmeeting sein ?
    Hat bei mir in der emulation aber komischerweise funktioniert...
     
  7. herrwu

    herrwu New Member

    einige hartnäckige gibts ja doch noch,nur leider am mac,egal mit welchen prog ,läufts ganz einfach nicht,naja einige wenige berichten von programmen die funktionieren,oder sagen: habs schon mal hingekriegt,aber wenn du weisst wies unter netmeeting auf ner dose läuft, vergiss es,schaffst du nicht mitn mac.und netmeeting unter vpc,ja geht,das ist schon alles,kommt wieder runter,führ gewisse dinge brauchst du windoof
     
  8. Hansmac

    Hansmac New Member

    Hallo Michael
    habe einen G4 /733 mit 512MB davon habe unter VPC 256 MB für Win eingestellt.
    Läuft mit Win98 ohne besondere Einstellungen. Die Quickcam-Software habe ich auf beiden Systemen installiert. Die neueste Version gibt es auf der Logi-Homepage . Läuft zwar etwas ruckelig aber man kann damit wenigstens "dabeisein".
    Ob es mit einem iMac in akzeptabler Geschwindigkeit funktioniert kann ich nicht sagen
    Für Webcam-Chat mit Freunden empfehle auch ich ivist. Läuft auf beiden Systemen stabil und schnell.
    Grüße aus München
    hansmac
     
  9. Hidetoshi

    Hidetoshi New Member

    Man kann schon machen. Ich mache seit einiger Zeit Videoconferencing mit meinem i-Mac 400 DV/SE. Die Software heißt VideoLinlk Pro.
    Hinweise: http://www.smithmicro.com/mac_index.tpl
    Schau dir mal an!

    Hide
     
  10. drmh

    drmh New Member

    Hi Hidetoshi,

    na das sind ja endlich mal gute Nachrichten, vielen Dank :))) ...
    Hast du es tatsächlich OHNE Emulation hingekriegt, mit nem Netmeeting-User nen Cam-Kontakt aufzubauen ? Mit welchem Rechner, welcher OS-Version und welcher Cam ?

    Danke und Gruß

    Michael
     
  11. drmh

    drmh New Member

    hi joerch,

    du schreibst, dass bei dir netmeeting unter der emulation (vpc?) funktioniert. kannst du mir bitte noch verraten, welche rechner, welceh vpc-version, welche cam und welche speicherzuteilung an die emulation bzw. netmeeting du verwendest bzw. eingestellt hast ?

    nochmals 1000 dank,

    michael
     
  12. Hidetoshi

    Hidetoshi New Member

    Hallo, Michael!
    Mit der Software VideoLink Pro kann man mit den Window-Usern automatisch und problemlos einen Camkontakt aufbauen.
    Mein Rechner ist, wie schon gesagt, einen iMac400 DV/SE, OS9.21und Pyro 1394 WebCam(FireWire) von SmithMicro.
    Mit dem Mac scheint es vorteilig zu sein. Einige der Dosenleute scheinen ab und zu mit dem Ton Problem zu haben.

    Gruß
    Hide
     
  13. drmh

    drmh New Member

    Hallo Hide,

    vielen Dank für die Auskunft ! Eine letzte Frage noch (da ich einfach nicht glauben kann, dass es funktionieren könnte ;-))):

    Ist es wirklich so, dass DU diese spezielle Video Link Pro-Software hast und der DOSen-Benutzer gleichzeitig Netmeeting und ihr euch dann über die Cam sehen und anchatten könnt ? Oder hat der PCler dann die PC-Version von Video Link Pro ?

    Nochmals vielen Dank und Gruß,

    Michael
     
  14. Hidetoshi

    Hidetoshi New Member

    Hallo Michael,

    Die Softrware VideoLink Pro ist für Mac und Window.
    Wolfgang, ein Freund von mir hat PC und er hat daher
    VideoLink Pro für Window.
    Mit dem mache ich Videoconferencing. Auf der Webseite von SmithMicro stehen alle notwendigen Informationen.
    Es gibt auch Demo-Version von der Software.

    Viele Grüße und viel Spaß damit!

    Hide
     
  15. Think-Mac

    Think-Mac New Member

    schau doch mal bei ispq.com rein

    auch ganz nett :)

    oli
     
  16. drmh

    drmh New Member

    Hallo alle zusammen,

    zunächst vielen Dank euch allen für die Tipps. Hab einiges gelernt - das Grundproblem bleibt jedoch wohl bestehen: ein Cmachat mit nem beliebigen DOSen-Benutzer per Netmeeting bleibt offenbar unmöglich, außer mir ner Emulation, und die läuft auf meinem iMac leider mit völlig unzureichender Performance. Wie soll ich denn bitteschön Freunde (alte oder neue ;-)) davon überzeugen, sich extra ne Spezial-Software zuzulegen, für die´s auch ne Mac-Version gibt, wo sie doch Netmeeting auf Ihrer Dose vorinstalliert haben ?

    Tja, falls Apple das Problem nicht, werde ich mich halt eben doch schweren Herzens aus der Mac-Gemeinde verabschieden müssen, nach über 10 Jahren Spaß und Begeisterung ... aber wer im Internet-Zeitalter nicht mit den neusten Kommunikationstrends mitgeht und den Kunden kompatible Lösungen anbietet, wird halt weiterhin einen ehemaligen Fan nahc dem andern verlieren :-(((

    Noch mit einem Rest Hoffnung grüßt euch alle ...

    Michael
     
  17. drmh

    drmh New Member

    Hallo alle zusammen,

    zunächst vielen Dank euch allen für die Tipps. Hab einiges gelernt - das Grundproblem bleibt jedoch wohl bestehen: ein Cmachat mit nem beliebigen DOSen-Benutzer per Netmeeting bleibt offenbar unmöglich, außer mir ner Emulation, und die läuft auf meinem iMac leider mit völlig unzureichender Performance. Wie soll ich denn bitteschön Freunde (alte oder neue ;-)) davon überzeugen, sich extra ne Spezial-Software zuzulegen, für die´s auch ne Mac-Version gibt, wo sie doch Netmeeting auf Ihrer Dose vorinstalliert haben ?

    Tja, falls Apple das Problem nicht, werde ich mich halt eben doch schweren Herzens aus der Mac-Gemeinde verabschieden müssen, nach über 10 Jahren Spaß und Begeisterung ... aber wer im Internet-Zeitalter nicht mit den neusten Kommunikationstrends mitgeht und den Kunden kompatible Lösungen anbietet, wird halt weiterhin einen ehemaligen Fan nahc dem andern verlieren :-(((

    Noch mit einem Rest Hoffnung grüßt euch alle ...

    Michael
     
  18. drmh

    drmh New Member

    Hi Joerch,

    wie hast du denn die Emulation eingestellt (Speicherzuteilung an VPC bzw. Netmeeting; virtueller Speicher auf dem Mac etc.) ? Auf meinem iMac geht´s zwar im Prinzip, aber das Cambild baut sich nicht richtig auf, da alles waaaaaaaaaaaahnsinnig langsam läuft.

    Danke und Gruß,

    Michael

     
  19. mackevin

    mackevin Active Member

    m new to it and am having trouble getting past some sort of
    firewall on my Cable network. There is a free demo available. "

    und:

    "I am looking for information on using NetMeeting on a Mac. The only information I was
    able to find was about a beta release in '97 by Farallon. If anyone can give me any
    information about this, it would be much appreciated. If this software is available at all, I
    would need to be able to connect my Mac to PC Windows users."

    Gruß
    mackevin

    Nachtrag:

    http://www.smithmicro.com/videolinkpro/videolinkpromac.tpl?cart=10068156944525380

    "Based on the standard H.323 videoconferencing protocol, VideoLink Pro can connect you to other Windows videoconferencing
    products such as our own VideoLink Pro for Windows, Microsoft NetMeeting, Intel Proshare Video and White Pine CuseeMee
    Pro. "
     
  20. mackevin

    mackevin Active Member

    http://store.smithmicro.com

    Hallo Hide,

    so wie ich die Seite vom Hersteller von VLP verstehe, ist die software wohl compatibel zu "netmeeting". Hast Du die möglichkeit, das ´mal zu testen?

    Gruß
    mackevin
     

Diese Seite empfehlen