Video mit Ati Radeon?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Morien, 16. April 2001.

  1. Morien

    Morien New Member

    Hallo nochmal, nach mehrmaligen erfolglosen versuchen mit der AGP Radeon meine Daten auf TV zu sichten frage ich nun euch nochmal: Hat jemand diese Karte, und wenn ja, hat mal jemand getestet ob das funktioniert?? Bei mir nämlich nicht und ich habe schon einiges versucht. Also es wäre wirklich super wenn da jemand einen guten rat hätte. Neueste treiber sind vorhanden. Alles läuft wie geschmiert nur halt der TV ausgang nicht. Auch das Dialogfeld bleibt völlig ohne option zur einstellung. Ich kann einfach nichts anklicken weil die optionen einfach grau bleiben. Ich habe dann auch versucht mal andere Treiber zu installieren, aber die will er auch nicht. Wenn ich Ati XClaim Video Player starte dann ist folgendes zu bemerken: Er sucht sämtliche USB und Firewireplätze ab&meine Webcam blinkt kurz auf aber dann gibt er nur noch die meldung das er keine entsprechende Hardware finden kann. Also ich wäre euch SEHR dankbar wenn da einer weiterhelfen kann&ansonsten kauf ich die Formac lösung die auf Firewire basiert für 1000,- Kracher&aber ich frage mich ob DAS wirklich sinn der sache ist :/
    Hat denn keiner das gleiche Problem wie ich????

    Bin dankbar für jeden hinweis!
     
  2. Morien

    Morien New Member

    Weiss den niemand etwas dagegen zu unternehmen? Hat niemand erfahrung damit? Es ist wirklich sehr wichtig für mich.
     
  3. mackevin

    mackevin Active Member

    Hallo morien,

    ich habe Mitgefühl für Deine Not. Aber wie immer gilt Klasse statt Masse. Du hast zwar Dein Problem sehr ausführlich und lang beschrieben, aber die alles entscheidenden Informationen weggelassen:

    Welcher Rechner?
    Welches Betriessystem?
    Wieviel Arbeitsspeicher?
    Radeon wo gekauft?
    (letzte Info sehr wichtig, da
    "Hinweis: Obwohl alle Karten denselben Grafikbeschleuniger verwenden, unterscheidet sich die ATI RADEON Grafikkarte, die über Apple erhältlich ist, von der "Radeon Mac Edition" Karte, die ATI Technologies Inc., anbietet. "
    Quelle:
    http://store.apple.com/0800-1003650...1/wo/hQ0NE0EXHzKVF6Jbi7/2.5.0.3.29.1.9.4.13.0)

    Weil vielen diesen Fehler machen, wird es sehr mühsam, jedesmal erneut danach fragen zu müssen. Der eine oder andere, der eventuell helfen könnte, hat dann aber vielleicht keine Lust mehr dazu.

    Ich selber werde nie in die Verlegenheit Deines Problemes kommen, da

    iMac 350/384MB/9.1
    iBook 466/192MB/9.1

    Bevor Du die 1000,- DM ausgibst, versuch Dein Glück unter:
    01805 000953 (Apple-Hotline). Das ist zwar genauso teuer, aber vielleicht sparst Du die Rennerei ;-) .

    Gruß
    mackevin
     
  4. Morien

    Morien New Member

    Ja also folgende Gerätschaften sind vorhanden: Ein G4 450 Mhz mit OS 9.04 - 384 MB RAM - DVD Laufwerk - ATI RADEON 32MB DDR RAM - Apple Studio Display 17 Zoll&ich glaube das reicht&die neusten Treiber habe ich wie gesagt auch&die Karte habe ich über einen Händler bezogen also nicht von Apple direkt&aber audf der Pakung steht halt groß und breit TV-OUTPUT und DVI FLAT PANNEL SUPPORT&tja das ist alles was ich sagen kann&Kabe etc ist auch vorhanden für Video ausgang aber wie gesagt nichts geht!
     
  5. mackevin

    mackevin Active Member

    Hallo Morien,

    vieleicht findet sich jetzt jemand der die gleichen Systemanforderungen erfüllt.

    Leider kann ich Dein Problem auf meinen Systemen nicht nachbauen und ich habe keine Vorstellung von den Menüfenstern. Aber warum machts Du kein "Outsourcing" Deines Problems. Ruf´ Deinen "ATI-Dealer" an und teil im unmißverständlich mit, daß er Dich mit Müll beliefert hat. Dann ist Dein Händler im Zugzwang. Entweder er gibt Dir einen heißen Tip (wer´s glaubt...) oder eine neue Karte.
    Jetzt hat Dein "Dealer" das Problem und nicht mehr Du. Ich gehe davon aus, daß auch andere diese Karte haben. Wenn alle oder immerhin einige das Problem gehabt hätten, wäre das Forum voll davon gewesen. Es scheint also nur Deine Karte zu betreffen! Hol´ Dir halt ´ne neue.

    Ist denn die Karte für einen Betrieb unter 9.0.4 vorgesehen?
    Ach was soll´s, mach´ beim Händler Druck. Als Mac-User ist man ja Kummer gewöhnt, aber man muß sich ja auch nicht alles gefallen lassen!

    Gruß
    mackevin
     
  6. Morien

    Morien New Member

    Tja was meinst du wohl was ich getan habe? Aber das hat alles nichts gebracht! Die sind unfähig!
     
  7. mackevin

    mackevin Active Member

    Hallo morien,

    entweder der Händler sagt Dir was Du verkehrt gemacht hast, oder er hat Dir Schrott geliefert. Ende der Diskussion. Er hat Ersatz zu leisten. Die Garantie auf alle in Deutschland verkauften Produkte beträgt mindestens 1/2 Jahr. Die Garantie besteht per Gesetz und nicht etwa aus Kulanz, wie manche Händler glauben machen wollen!

    Du schickst das Scheißteil an den Händler zurück und bringst eine "Mängelrüge" an! Du hast eine(1) der drei folgenden Optionen, über die Du Dir im klaren sein solltest:

    1. Recht auf "Wandlung" (Geld zurück)

    2. "Minderung" (des Kaufpreises), weil immerhin die Hälfte funktioniert. Dann laß´ den Händler aber bluten und verlang soviel, daß er Dir freiwillig etwas Neues anbietet. Verlange mindestens 80% des Kaufpreises.

    3. "Umtausch"

    Wenn Du , wie Du sagst, schon mit dem Händler gesprochen hast mach deutlich, daß es Dir jetzt Ernst ist, indem Du Deinen "Anspruch auf Schadensersatz" wegen "Nichterfüllung" geltend machst, weil die Karte über einen "arglistig verschwiegenen Mangel" verfügt und außerdem eine "zugesicherte Eigenschaft" fehlt (§463 BGB) (der TV Ausgang ist ja defekt).

    Falls Du Dich für die Alternative des Umtausches entschließen solltes, setze ein Frist von mindestens 8 aber maximal 10 Tagen. Bei "Nichteinhaltung dieser Frist" kündigst Du bereits jetzt die "Geltendmachung von Lieferungsverzug" und damit verbundenen "Regressforderungen" an!

    Als letztes schreibst Du, daß Du Dich, nach Rücksprache mit Deinem Anwalt, über eine schnelle und außergerichtliche Einigung freuen würdest.

    Ruf´ erst gar nicht beim Händler an, schick´ es (das Scheißteil) einfach zurück.

    Wenn das nicht hilft, geh´ wirklich zum Anwalt. Wir leben im Verbraucherschutzland NR 1. Du hast jetzt soviel Ärger mit der Karte gehabt, daß es mir an Deiner Stelle Wert wäre, bis zum Äußersten zu gehen.

    Gruß
    mackevin
     
  8. thd

    thd New Member

    feuer frei !!!!

    das ist wirklich toll mackevin..hast du das alles rausgesucht?

    toll, was hier für die community getan wird, ich lobe dich jetzt mal in aller form, und schlage dich als rechtsvertretung aller mac user in diesem forum vor ;-)

    thd
     
  9. Philip

    Philip New Member

    Hi,
    Folgendes:
    Ich habe die Radeon (AGP) und der TV Ausgang funktioniert ohne Probleme.
    Um Einstellungen bezüglich des TV-Ausgangs vorzunehmen, muß bereits ein Fernseher an der Radeon angeschlossen sein. Dieser muss auch schon laufen. (Diesen Hinweis hab ich im Handbuch auch erst nicht gesehen. ;-)

    So, vielleicht klappt es ja jetzt.

    Gruß
    Philip
     
  10. Morien

    Morien New Member

    Nein. Das bringt irgendwie auch nichts. Habe es mehrfach versucht. Aber danke :(
     
  11. Philip

    Philip New Member

    Hmmm...
    Ich frage mich grade, was du mit diesem Xclaim-Player machen willst ?
    Für den Ausgang braucht man den nicht, sondern nur die Einstellung von "Mac2TV" in den "ATI Displays".
    Weiterhin möchte ich gerne wissen, mit welchem Kabel du in den Fernseher reingehst (mit S-VHS oder Scart-Adapter).

    Gruß
    Philip
     
  12. Morien

    Morien New Member

    Ich versuche das mit dem gelieferten Kabel &und das ich den XClaim nicht brauche is auch irgendwie klar&aber es war halt ein versuch weil die Fenster ja bei mir immer einfach grau in grua bleiben von denen du sprichst&so ist das&also ich nehme die mitgelieferten Kabel und nehme dann einen SCART-Adapter&das ist alles
     
  13. Philip

    Philip New Member

    So leicht gebe ich nicht auf ;-)
    Hast du zufällig einen S-VHS Eingang an deinem Fernseher. Wenn ja, dann nutze den. Um nochmal auf das Anschalten zurückzukommen: Hast du auch schon die Karte an den laufenden Fernseher angeschlossen, bevor du den Rechner hochfährst ? Sonst geht das bei mir auch nicht.

    Gruß
    Philip
     
  14. Morien

    Morien New Member

    Nein, einen S-VHS eingan am TV habe ich nicht&und angeschlossen bevor der Rechner an ist hab ich auch schon &wie gesagt ich habe das meiste schon durchgetestet aber nichts scheint zu gehen :/
     
  15. Morien

    Morien New Member

    Na sieh mal einer an!!! HEUTE tut sie es die ATI RADEON&ich habe ein bild auf dem TV!!! Man mag es kaum glauben&allerdings weiss ich nicht wieso und weshalb sie es heute tut. Ist ja auch egal&nun hätte ich jedoch noch eine Frage: Ich habe zwar ein Bild, aber leider nur in S/W und zudem auch noch sehr unscharf&weiss da jemand rat? Liegt es vielleicht am Scart-anschluß? Ist es vielleicht besser direkt in eine Digitalcamera mit S-VHS anschluß an die Karte dranzugehen? Also bin mal wieder für jede Hilfe dankbar :)))

    Morien
     
  16. mackevin

    mackevin Active Member

    Hallo Morien,

    ich glaub´s ja gar nicht! Mußte mir gerede noch eine Träne aus dem Augenwikel wischen, bevor ich das hier schreibe konnte ;-) .

    Das Problem mit dem unscharfen S/W kenne ich von meinem iBook. Hier war es die Einstellung der Auflösung. Ein Fernseher hat eine deutlich geringere Auflösung, als ein Computermonitor und kennt auch nicht so viele Farben. Das müßtes Du also in einem Dialogfeld irgendwo anpassen (Auflösung+Anzahl der Farben reduzieren).

    Gruß und viel Spaß beim "DVD-Abend"
    mackevin
     
  17. Morien

    Morien New Member

    Hmmm das werde ich gleich mal testen&die Hz zahl muss eigentlich zwischen 50-60 liegen&das mit den Farben teste ich jetzt mal eben. Danke :))
    Ich melde mich wieder ;-)
     
  18. Philip

    Philip New Member

    Manchmal machen die Fernseher bei PAL oder NTSC schlapp (Dies kann man ja in dem Kontollfeld einstellen.). Weiterhin gibt es die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Modi wie Graphics, Text und Movie umzuschalten. Ich glaube bei Text wird die Farbe auch herausgenummen oder zumindest runtergedreht.

    Gruß
    Philip
     
  19. Morien

    Morien New Member

    Tja, das einzige was ich NICHT einstellen kann ist "Movie"&Text und Grafik kann ich auswählen&aber da bleibt alles S/W. PAL UND NTSC kann ich auch auswählen aber da ist bei mir kein unterschied zu sehen.
    Tja und nun?
     
  20. mackevin

    mackevin Active Member

    Hallo Morien,

    was steht denn bei Dir im Kotrollfeld Monitore so alles drin, wenn Du den Fernseher, wie oben beschrieben, zum laufen gebracht hast?

    Gruß
    mackevin
     

Diese Seite empfehlen