Video von Ixus nach Jaguar?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von rtrogemann, 5. Oktober 2002.

  1. rtrogemann

    rtrogemann New Member

    Hallo,
    wie kann ich das kurze Video, dass ich mit der Ixus V aufgenommen habe, unter Jaguar importiert werden? iPhoto importiert mir nur die Bilder.

    Vielen Dank für jede Hilfe!
    Ralf
     
  2. Dutchdavid

    Dutchdavid New Member

    Hi Ralf,

    ist ganz einfach..... nicht mit iphoto importieren! ich bin sehr zufrieden mit den mitgelieferten Canon Image Browser - damit importierst du die Daten einfach so wie sie sind, und wohin du willst. Dann sind die Filmchen als .avi film per quicktime zu sehen.
    Um die Filmchen dann mit imovie bearbeiten zu können, brauchst du allerdings Quicktime Pro, um sie fur imovie in einen DV Stream zu exportieren.
    Die normale Photos kannst du ja immer noch in iphoto importieren - dann hast du sie allerdings doppelt....
    Gruss,
    David
     
  3. mikezeff

    mikezeff New Member

    Hallo Ralf,

    Du kannst sie auch mit dem von Apple mitgelieferten Programm "Digitale Bilder" bestens importieren.

    Gruß, Michi
     
  4. Dutchdavid

    Dutchdavid New Member

    Stimmt natürlich!
    das ist sozusagen die "trockene" version - ohne browser oder irgendwelche zusatzfunktionen.
    Gruss,
    David
     
  5. MacGhost

    MacGhost Active Member

  6. Dutchdavid

    Dutchdavid New Member

    Hi Joern,

    ich habe gerade einen neuen ixus V2 - da war der browser für X schon in deutsch dabei!
    Ich hatte vorher die englische version - macht letztendlich keinen unterschied. Deutsch, Englisch, Holländisch... was solls - aber eine sprache ist halt übersichtlicher.
    Gruss,
    David
     
  7. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi David,

    dann hoffe ich das es das bald auch in Deutsch zum Download gibt.
    Wie Du schon sagst ist angenehmer wenn alles im System und den Programmen die gleiche Sprache hat.
    Und auf dem Wege zu Canon, vielleicht gibt es ja schon etwas dort.

    Joern

    PS: Nein dort ist immer noch alles in Englisch.
     

Diese Seite empfehlen