Videobilder retuschieren?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von claus101, 4. Dezember 2006.

  1. claus101

    claus101 New Member

    Gibt es eine Software die aus einer .mov oder .mpg Datei Einzelbilder macht, die man dann in Photoshop ofer Grafikkonverter retuschieren kann und nachher wieder zu einem Film zusammenfügen kann.

    Gruß
    Claus
     
  2. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Zusammenfügen von Einzelbildern zu einem Film geht mit QuickTime Pro.

    Einzelbilder speichern kann man mit iMovie. Ganze Serien sind manuell aber etwas mühsam. (Das Retuschieren der vielen Einzelbilder dürfte jedoch wesentlich mehr Aufwand ergeben)


    Gruss GU
     
  3. arnbas

    arnbas New Member

    Ganze Serien geht auch recht einfach in iMovie, man exportiert unter eigene Einstellungen einfach als Bildsequenz und sagt dann noch das Format an (jpg, tif, photoshop usw.)
    Danach könnte man z.B. eine Batch-Funktion für Photoshop basteln und alle Bilder damit bearbeiten lassen.
     
  4. turnt

    turnt New Member

    ich mach das immer mit fcp und ps

    in fcp kann man eine sequenz als bilder ausspielen
    in ps baue ich mir einen bearbeitungsablauf und lasss dann den ordner mit den bildern duchlaufen

    am ende kann ich den ordner in fcp einfach wieder an die stelle ziehen
    wo die originalsequenz saß.

    funktioniert wunderbar

    (wenn man die progamme hat)

    gruss
     
  5. arnbas

    arnbas New Member

    Für die ganz doofen kannst Du FinalCutPro und Photoshop ruhig ausschreiben.
    Die einzelnen Bilder kann man aber wie gesagt auch aus iMovie exportieren, und das zumindest ist bei den meisten Rechnern dabeigewesen. Und natürlich auch wieder bearbeitet importieren.
     

Diese Seite empfehlen