Videokamera

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von sabkis, 16. Februar 2003.

  1. sabkis

    sabkis New Member

    Liebe Mac-Profis, ich glaube ich stelle eine gaaanz dumme Frage, aber ich weiß nicht wen ich fragen soll, da ich einen mir völlig unerschlossenen Sektor betrete. Ich will mir eine Videokamera kaufen. Die soll gut handhabbar sein, einen vernüftigen Preis haben (so bis 1000 Euro!?) und ich muss dann mit dem iMac arbeiten können. - Zu welcher Kamera ratet ihr (vielleicht hat da jemand tolle Erfahrungen!?) und was brauche ich dann für den Mac!? - Ich danke vorab ! Grüße von Sabine
     
  2. blitzkurier

    blitzkurier New Member

    Für 1000 Euro gibt es schon ziemlich gute Kameras. Achte dabei auf eine gute Linse (z.B. Carl Zeiss), wenn möglich 3CCD (das bedeutet, dass die Kamera nicht nur mit einem, sondern mit drei Chips die Bilder aufnimmt, was eine viel bessere Farbwiedergabe garantiert) und die Speichermöglichkeiten. Wichtig ist auch Firewire, denn USB ist echt zu langsam...
    Als Schneidprogramm kannst du dich vielleicht mit iMovie begnügen? Sonst ist FinalCut Express eine ausgezeichnete Partie (evtl. auch Adobe Premiere, von dem ich auch viel Gutes gehört habe).
    Eine wirklich grosse Festplatte ist unverzichtbar. Um richtig basteln zu können, brauchst du schon so gegen 100 GB und mehr...

    viel Spass beim aussuchen
    blitzkurier
     
  3. karli

    karli New Member

    Hallo

    Das wichtigste bei einer Digitalkamera ist, dass sie DV- in hat, so kannst Du die geschnittenen Filme vom Mac praktisch verlustfrei wieder zurück aufs DV- Band spielen.
    Gut wäre zusätzlich noch analog- in, damit kannst Du auch von VHS nach DV konvertieren.
    Ich persönlich bin mit Canon immer gut gefahren z.B die MV 550i hat glaub ich ein recht gutes Preis / Leistungs Verhältnis. Sony ist sicher auch sehr gut.

    Gruss karli
     
  4. blitzkurier

    blitzkurier New Member

    Sehr richtig: Mit Canon und Sony nur gute Erfahrungen.
     
  5. Macfan

    Macfan New Member

    Halo,

    ich habe seit ein paar Wochen eine Sony DCR-TRV730E. Digital 8, aber abwärtscompatibel, heißt sie spielt auch Bideo 8 und High Video 8 Kassetten ab. Macht tolle Bilder (mit Night-Shot sogar im Stockdusteren) hat DV in und out analog in und out. Bei E-Bay gibt es das Nachfolge Modell neu (Ringfoto) für ca. 800 Euro.

    Gruß

    Thorsten
     
  6. maceddy

    maceddy New Member

    Habe selber eine Sony DCR-TRV620E -bin mit ihr sehr zufrieden.

    Gruß
    maceddy
     
  7. RSig

    RSig New Member

    Ich empfehle Sony Digital 8 wegen dem Serienmässigen Analog Wandler (z.B. ab VHS direkt in den PC) und den längeren Kassettenspielzeit.

    Für den einfachen Heimbereich reichen 15-20GB Festplatte.
     
  8. sabkis

    sabkis New Member

    Rundspruch an alle: Danke für eure Superhinweise. Nun trabe ich los. :)
    Grüße von Sabine
     
  9. Macfun

    Macfun New Member

    Jo!
    Canon, die MV...i-Serien. Die haben alle guten Eigenschaften einer Digicam: klein, trotzdem sehr ergonomisch (da liegt jeder Knopf da, wo er ohne die Gefahr einer Sehnenscheidenentzündung zu erreichen ist), Firewire-Eingang (deshalb das i), gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, arbeiten sehr gut mit Apple-Computern (iMovie)zusammen, gute, natürliche Farbwiedergabe (keine Bonbonfarben).

    Basis: Eigene Erfahrung mit MV 300i.
     

Diese Seite empfehlen