Videokomprimierung

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von gogol, 1. Februar 2004.

  1. gogol

    gogol New Member

    Folgendes Problem:
    Ich habe mit meiner AlchemyTV Karte eine Sendung aufgenommen, die ich auf eine DVD brennen möchte.
    Aufgenommen bzw. komprimiert habe ich das ganze mit 'Component Y'CbCr 8-bit 4:2:2', um möglichst gutes Ausgangsmatieral zu haben - manifestiert sich auch durch eine Datenrate von mehr als 20MB/Sek.
    Nun habe ich fast 54 GB für 45 Minuten File im .mov Format.

    Wie bringe ich das nun eine DVD, die ja nur ca 4.3 GB speichern kann? Ich brauche ein Tool, das einerseits das File auf die entsprechende Grösse der DVD runterkomprimiert und anderseits das File in ein Format umwandet, das jeder handelsübliche DVD-Player lesen kann.
    In diesem Forum habe ich von ffmpegX gelesen, habe das Ding runtergeladen, aber irgendwie hat das nicht geklappt. Möglicherweise liegt es an den vielen Einstellungsmöglichkeiten, die für den Einsteiger eher verwirrend sind.

    Fragen:
    - gibt es irgendwo sowas wie ein 'Tutorial' für ffmepgX?
    - gibt es noch andere Tools, die man verwenden kann?


    Besten Dank für Eure Antworten,
    gogol
     
  2. Sunshine

    Sunshine New Member

    Guckst Du hier, da findest Du alles zum Thema Video und DVD.
     

Diese Seite empfehlen