Videos auf DVD brennen?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von tiberius, 11. Februar 2004.

  1. tiberius

    tiberius Member

    Hallo, kann mir jemand ´nen Tipp geben, wie man mit dem iMac Videos vom Videorecorder mit dem internen Brenner auf DVD bannen kann. Ich würde gern meine alten Urlaubsvidoes
    von vor 10 Jahren haltbarer archivieren.
    Wer kann mir weiter helfen? Oder geht´s gar nicht?
    Danke im Voraus.
     
  2. macmercy

    macmercy New Member

    VHS-Video = analog

    Video im Mac = digital

    D.h. Du musst Deine Videos digitalisieren - z.B. mit einem Konverter wie den 'Dazzle' oder den von Formac (zwischen VCR und Mac hängen). Oder Du besorgst Dir eine VideoCam mit analog-In (von VCR auf Cam überspielen).

    Anschliessen in jedem Fall per Firewire (USB 1.1 liefert nicht genug Datenrate für DVD-Qualität), danach übertragen in iMovie oder FinalCut und schneiden, exportieren als MPEG-2 und als DVD toasten - oder gleich mit iDVD autoren und brennen...
     
  3. tiberius

    tiberius Member

    Danke für die Antwort. Hat mir sehr geholfen.
    Gruß Tiberius
     
  4. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Falls Du die Videos 1:1 brennen willst und nicht weiter schneiden gibt es eine kleine Alternative.

    Die Wandlung mußt Du weiterhin machen um den Film per FireWire in den Mac zu bekommen, aber:

    Das Brennprogramm Toast6 kann direkt über FireWire Filme aufnehmen und auf DVD brennen. 1-Knopfdruck
    Also Kamera anschließen, aufnehmen & brennen, fertig.

    Falls Du aus irgendeinem Grund iMovie/DVD nicht hast, oder nutzen willst/kannst.

    Denn iDVD mag nur interne DVD-Brenner, Toast ist das egal.
     

Diese Seite empfehlen