Videos auf DVD

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von hendrikmaass, 3. Dezember 2000.

  1. hendrikmaass

    hendrikmaass New Member

    Ich möchte meine Videos auf DVD abspielen können. Wie kann das gehen ? Welche Software brauche ich etc. pp.
    Würde mich freuen, wenn ich diesbezüglich Unterstützung bekommen könnte.
    Hendrik
     
  2. stegman

    stegman New Member

    Könntest du dein Vorgaben etwas genauer umschreiben?
     
  3. Andreas

    Andreas New Member

    Wenn Du eigene DVD herstellen möchtest, bräuchtest Du einen DVD-Brenner. Leider gibt es da noch verschiedene Formate DVD-R, DVD-RAM, die nicht von normalen DVD-Playern unterstützt werden.
    Es gibt zwar Adaptec Toast DVD, das erstellt Image-Dateien, die man dann zum Pressen geben kann.
    Andreas
     
  4. Carsten

    Carsten New Member

    DVD-R's kann man in normlen Playern lesen, das Problem ist nur, daß die Brenner für den normalen Verbraucher noch zu teuer sind, man muß dann schon so um 10 000,- DM investieren. DVD-RAM die es mittlerweile in der zweiten Generation gibt können teilweise auch schon in den neueren Playern gelesen werden, nur um Videos dort aufzuspielen lohnt sich auch bei den Medienpreisen von ca 80,- Dm noch nicht. Da ist es wirklich besser die alten Videokassetten zu behalten, oder man brennt sich das Video als Video-CD.
     
  5. hendrikmaass

    hendrikmaass New Member

    ich habe folgendes problem: meine videos ( geburtstag, hochzeit etc.pp) möchte ich auf dem mac bearbeiten und so aufbereiten, dass ich sie meinen freunden und bekannten auf einem dvd-player am fernsehen zeigen koennte. Desweiteren brauche ich eine oberfläche, von der ich die einzelnen videos auch abrufen koennte.
     
  6. hendrikmaass

    hendrikmaass New Member

    ich habe folgendes problem: meine videos ( geburtstag, hochzeit etc.pp) möchte ich auf dem mac bearbeiten und so aufbereiten, dass ich sie meinen freunden und bekannten auf einem dvd-player am fernsehen zeigen koennte. Desweiteren brauche ich eine oberfläche, von der ich die einzelnen videos auch abrufen koennte. Die dvd´s selbst muesste ich mir wahrscheinlich dann irgendwo brennen lassen.
     
  7. dude-a-licious

    dude-a-licious New Member

    vergisses! (höhstens wenn du viel zu viel kohle rumliegen hast, weiß ich ja nich)
    MOMENTAN ist es als Privatperson VÖLLIG unpraktikabel (ehrlich gesagt auch unsinnig) sich DVDs für Hochzeitsvideos etc. erstellen zu wollen. Die Kosten für die SELBSTherstellung fangen bei ca. 12-15 tausend Mark an (Software + Hardware). Alleine die preiswerteste MPEG-2 Encoder Karte kostet ca. 3000,- und kann noch nicht mal sogenannte "Multiplex"-dateien erstellen, die du zu brennen einer solchen DVD bräuchtest. Das brennen LASSEN fängt (bei den MIR bekannten Anbietern) bei 500,- an (Einzelkopie, keine Screens etc.), z.B. bei MARCON in Hamburg.

    Mit QT5 und der angekündigten DVD-Authoring Software von Apple (wann auch immer DAS kommen wird... kennt man ja) wird sich bestimmt einiges in dem Segment tun, besonders preislich. Also abwarten und lieber eine DV-Kamera kaufen (iss ehe erheblich unkomplizierter und besser).
     
  8. stegman

    stegman New Member

    Die derzeit einzig mögliche Lösung wäre, die Videos als VCD zu brennen. Diese laufen auf den meisten DVD Playern.
     
  9. hendrikmaass

    hendrikmaass New Member

    Ich merk, daß ich eigentlich garnichts weiß. Was für ein Format ist VCD und wäre es möglich von einer Oberfläche aus die einzelnen Clips anzusteuern? Welche Länge könnte ich denn dann auf einer dieser Scheiben unterbringen, und wie teuer käme mir diese?
     
  10. Piranha

    Piranha New Member

    Das würde ich dir auch empfehlen. Bearbeite deine Filme auf dem Mac, und brenne sie als VCD. Dafür benutzt du normale CD-Rohlinge und abspielen kannst du sie mit den meisten DVD-Playern. Ist die beste Lösung. Wie man genau eine VCD erstellt, weiß ich nicht, jedoch gibt es dazu im internet haufenweise anleitungen...
    einfach mal nach anleitungen zu VCD suchen...

    mfg
    piranha
     
  11. charly68

    charly68 Gast

    kann das nicht cd-master??
    vcd brennen??

    schau heute abend mal nach.

    charly
     
  12. Piranha

    Piranha New Member

    Einzelne Clips kannst Du leider nicht ansteuern.
     
  13. mkerschi

    mkerschi New Member

    Hallo
    Sehr gute Software zum erstellen von VCD´s gibt´s bei http://www.videocd2.com
    Gute Anleitung und die SW macht aus einem geschittenen Film eine Imagedatei, die mit Toast (natürlich Deluxe) gebrannt werden kann. Habe damit schon mehrere interaktive VCD´s gebrannt. Die VCD läuft auf Mac, Windows und vielen vor allem neueren DVD Playern (vorher ausprobieren).
     

Diese Seite empfehlen