Videosoftware zum Drehen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacLars, 27. Mai 2003.

  1. MacLars

    MacLars New Member

    Hi!

    Auch ich will mich mal wieder im neuen Forum zu Wort melden. Und zwar mit einer Frage:

    Ich habe mit einer DigiCam ein kurzes Video im Hochformat aufgenommen. Wenn ich das Filmchen jetzt ansehen will, muß ich entweder meinen Monitor um 90 Grad drehen, oder mit den Hals verrenken.
    Kennt jemand ein Tool, mit dem man Filmchen drehen kann. Hab eigentlich gedacht, daß ginge mit Quicktime, habe aber nichts passendes gefunden.

    Bitte helft, sonst habe ich bald Genickstarre! Wie soll ich das blos meinem Orthopäden erklären!?

    CU

    Lars
     
  2. billy idol

    billy idol New Member

    mit after effects gehts, ist aber nicht ganz billig :-(
     
  3. Kevin

    Kevin New Member

    Final Cut Express schon ab 350 Eur. Ich weiss, soll günstiger sein ;-)
    Tja, vielleicht gibt es freeware tools etc.

    Oder hier ( habe ich la probiert, z.T. freeware):
    http://www.strata.com/products/stratadv.html

    Schau mal was du damit anfangen kannst...

    Gruß...
     
  4. ghostgerd

    ghostgerd New Member

    mit qwick time die einzelnen bilder aus den mov herausextraiern
    mit grafik converter die bilder drehn sollte mit nen batchbefehl gehn
    dann wieder mit qwick time zusammenrechnen :)

    viel spaß :D
     
  5. MacLars

    MacLars New Member

    Hi!

    Auch ich will mich mal wieder im neuen Forum zu Wort melden. Und zwar mit einer Frage:

    Ich habe mit einer DigiCam ein kurzes Video im Hochformat aufgenommen. Wenn ich das Filmchen jetzt ansehen will, muß ich entweder meinen Monitor um 90 Grad drehen, oder mit den Hals verrenken.
    Kennt jemand ein Tool, mit dem man Filmchen drehen kann. Hab eigentlich gedacht, daß ginge mit Quicktime, habe aber nichts passendes gefunden.

    Bitte helft, sonst habe ich bald Genickstarre! Wie soll ich das blos meinem Orthopäden erklären!?

    CU

    Lars
     
  6. billy idol

    billy idol New Member

    mit after effects gehts, ist aber nicht ganz billig :-(
     
  7. Kevin

    Kevin New Member

    Final Cut Express schon ab 350 Eur. Ich weiss, soll günstiger sein ;-)
    Tja, vielleicht gibt es freeware tools etc.

    Oder hier ( habe ich la probiert, z.T. freeware):
    http://www.strata.com/products/stratadv.html

    Schau mal was du damit anfangen kannst...

    Gruß...
     
  8. ghostgerd

    ghostgerd New Member

    mit qwick time die einzelnen bilder aus den mov herausextraiern
    mit grafik converter die bilder drehn sollte mit nen batchbefehl gehn
    dann wieder mit qwick time zusammenrechnen :)

    viel spaß :D
     
  9. MacLars

    MacLars New Member

    Hi!

    Auch ich will mich mal wieder im neuen Forum zu Wort melden. Und zwar mit einer Frage:

    Ich habe mit einer DigiCam ein kurzes Video im Hochformat aufgenommen. Wenn ich das Filmchen jetzt ansehen will, muß ich entweder meinen Monitor um 90 Grad drehen, oder mit den Hals verrenken.
    Kennt jemand ein Tool, mit dem man Filmchen drehen kann. Hab eigentlich gedacht, daß ginge mit Quicktime, habe aber nichts passendes gefunden.

    Bitte helft, sonst habe ich bald Genickstarre! Wie soll ich das blos meinem Orthopäden erklären!?

    CU

    Lars
     
  10. billy idol

    billy idol New Member

    mit after effects gehts, ist aber nicht ganz billig :-(
     
  11. Kevin

    Kevin New Member

    Final Cut Express schon ab 350 Eur. Ich weiss, soll günstiger sein ;-)
    Tja, vielleicht gibt es freeware tools etc.

    Oder hier ( habe ich la probiert, z.T. freeware):
    http://www.strata.com/products/stratadv.html

    Schau mal was du damit anfangen kannst...

    Gruß...
     
  12. ghostgerd

    ghostgerd New Member

    mit qwick time die einzelnen bilder aus den mov herausextraiern
    mit grafik converter die bilder drehn sollte mit nen batchbefehl gehn
    dann wieder mit qwick time zusammenrechnen :)

    viel spaß :D
     
  13. MacLars

    MacLars New Member

    Hi!

    Auch ich will mich mal wieder im neuen Forum zu Wort melden. Und zwar mit einer Frage:

    Ich habe mit einer DigiCam ein kurzes Video im Hochformat aufgenommen. Wenn ich das Filmchen jetzt ansehen will, muß ich entweder meinen Monitor um 90 Grad drehen, oder mit den Hals verrenken.
    Kennt jemand ein Tool, mit dem man Filmchen drehen kann. Hab eigentlich gedacht, daß ginge mit Quicktime, habe aber nichts passendes gefunden.

    Bitte helft, sonst habe ich bald Genickstarre! Wie soll ich das blos meinem Orthopäden erklären!?

    CU

    Lars
     
  14. billy idol

    billy idol New Member

    mit after effects gehts, ist aber nicht ganz billig :-(
     
  15. Kevin

    Kevin New Member

    Final Cut Express schon ab 350 Eur. Ich weiss, soll günstiger sein ;-)
    Tja, vielleicht gibt es freeware tools etc.

    Oder hier ( habe ich la probiert, z.T. freeware):
    http://www.strata.com/products/stratadv.html

    Schau mal was du damit anfangen kannst...

    Gruß...
     
  16. ghostgerd

    ghostgerd New Member

    mit qwick time die einzelnen bilder aus den mov herausextraiern
    mit grafik converter die bilder drehn sollte mit nen batchbefehl gehn
    dann wieder mit qwick time zusammenrechnen :)

    viel spaß :D
     

Diese Seite empfehlen