Viel Besser: Neue Airport Extreme Station

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von ConSte, 9. Januar 2007.

  1. ConSte

    ConSte New Member

    Endlich mit:

    mehreren Ethernet-Ports (3x)
    802.11n
    und va für uns Österreicher mit PPTP (!!!)

    still und heimlich veröffentlicht...
    sehr cool!
     
  2. sahomuzi

    sahomuzi New Member

    Hatte die alte Basisstation kein PPTP?

    Aber vielleicht gibt es ja noch ein paar weitere silent updates ...


    edit: Wann steht eigentlich den Macs auch 802.11n zur Verfügung? Sollte ja jetzt überall freigeschaltet werden, oder?
     
  3. derbaer

    derbaer New Member

    hmm...hört sich alles in allem nicht schlecht an das ganze..

    - Routerfunktionen mit Firewall
    - USB-Drucker- und Festplatten im Netz gemeinsam nutzbar - auch mehrere über USB-Hub
    - grössere Reichweite auch mit Airport Express - für die alten ! - und mehr Speed mit Airport Extreme bei neuen macs.
    - klein und fein

    eigentlich einen Kauf wert, zumal die Station drei Teile bei mir ersetzen würde - Router, NAS-Server und Switch -...bin drauf und dran mir eine zu bestellen.

    btw: wetten, dass auf der Station ein embedded OSX läuft wie beim iPhone ?...in meinen Augen die wirkliche Sensation im ganzen.
     
  4. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Scheint mir auf den ersten Blick das interessanteste vorgestellte Gerät zu sein.


    Gruss GU
     
  5. Fadl

    Fadl New Member

    Sicherlich ein deutlich besseres Stück Hardware als die alte Station die ja eigentlich keiner mehr empfehlen konnte.
    Schade nur das sie kein GigaBit LAN integriert haben.
    Ebenso hätte sie die Router Funkion auch gleich in das Apple TV bauen können.
     

Diese Seite empfehlen