viel "sonstiges" auf interner Festplatte

Dieses Thema im Forum "OS X Lion" wurde erstellt von freyly, 14. April 2012.

  1. freyly

    freyly New Member

    Hallo,
    ich wende mich jetzt einfach mal Hilfesuchend an dieses Forum und hoffe ich bin hier richtig. :)

    (Direkt zu Anfang an ich bin kein Computer-Experte)
    Seit ca. 1 Monat hab ich mein MacBook und habe halt alle meine Dateien auf den Mac übertragen. Das einzigste was viel war, waren die Fotos, der Rest war eher überschaubar.
    Jetzt hatte ich mich aber mal dran gesetz und viele Fotos die ich nichtmehr brauche gelöscht um ein wenig aufzuräumen und Platz auf der Internen Festplatte zu machen. Dabei habe ich aber dann festgestellt das ich von insgesamt 499 GB nurnoch 116 GB frei habe weil 187 GB von "Sonstiges" belegt ist. (und "nur" 101 GB von Fotos was ich für mich schon viel finde).
    Woher kommt denn das ganze "Sonstige"? Programme hab ich auch nur einige wenige drauf.
    (Und wieso werden 25GB mit Backups belegt?

    Okay, ich hoffe jemand konnte mir folgen und mir eine vielleicht leicht verstehende Antwort geben...
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Was du unter "Sonstiges" abgelegt hast kann ein Aussenstehender kaum beurteilen. In den Standard-Benutzerverzeichnissen gibt es normalerweise dieses Verzeichnis nicht.
    Was die BackUps betrifft: MacOs 10.7.x macht bei einem MacBook standardmäßig BackUp-Snapshots auf die interne HD, sofern kein externes BackUp-Medium angeschlossen ist. Um das zu verhindern gibt es mehrere Möglichkeiten:
    -Anschließen eines externen BackUp-Mediums. Die intern angelegten Snapshots werden dann übertragen und intern gelöscht.
    -Deaktivieren der TimeMachine-Automatik in der entsprechenden Systemeinstellung
    -Anwenden des Terminalbefehles
    sudo tmutil disablelocal
    Vorsicht, nicht vertippen!!

    MACaerer
     
  3. freyly

    freyly New Member

    danke erstmal :)
    Mh ja welche Dateien das genau sind kann natürlich keiner so sagen, aber weiß jemand welche Art von Dateien unter Sonstiges gefasst sind?

    Also Time Machine tab ich jetzt erstmal ausgeschaltet weil ich mir erstmal eine externe Festplatte zulegen muss.
    Jetzt hatte ich es aber vor dem ausschalten/löschen des Backups das, dass Backup nurnoch sehr wenig beansprucht hat (ich glaube 10 GB) aber dafür entsprechende Menge an Sonstiges hinzukam.
    Nach dem löschen des Backups ist der Bereich von "Sonstiges" jedoch nicht weniger geworden. Aber ich denke mal das diese Sonstigen Datein was mit dem Backup zutun haben.
    Bin echt soweit das ich mir denke das ich einfach nochmal alles runterhaue...
     
  4. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Die TimeMachine legt die Snapshots auch nicht unter "Sonstiges" ab sondern auf einem unsichtbaren Verzeichnis. Man merkt es nur, wenn der Festplattenplatz plötzlich kleiner wird. Wenn du ein externes BackUp-Medium anschließt überträgt die TM automatisch die SnapShots und löscht sie dann von der internen HD.
    Wer oder was Daten unter "Sonstiges" ablegt kann ich wie gesagt nicht beurteilen. Das System macht es jedenfalls nicht und wenn du es nicht selber machst muss es irgendeine Automatik in einem Programm sein.

    MACaerer
     

Diese Seite empfehlen