Viele Terroristen

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von iX, 31. Juli 2003.

  1. iX

    iX New Member

    Als Mitte der 80er Jahre mal das grüne "E" als Aufkleber eingeführt wurde, damit man zwischen den damaligen EG-Staaten ohne Kontrollen die Grenze überqueren könne, wurden ja gerade diese Autos angehalten.

    Jetzt entdeckt man VoIP - wer Internettelefonie betreibt, könnte ja Terrorist sein. Goldig.
    Es ist doch immer wieder erstaunenswert, mit welchem Mißtrauen ein Staat seinen Bürgern begegnet. Kein Wunder, dass diese genauso mißtrauisch ihrer Regierung begegnen ....

    http://www.spiegel.de/netzwelt/politik/0,1518,259371,00.html

    00iX
     
  2. Harlequin

    Harlequin Gast

    In dem Zusammenhang: Ist iChatAV eigentlich abhoersicher (verschluesselt), hat jemand Infos ?

    .
     
  3. Duc916

    Duc916 New Member

    du kannst mit 64 oder 128 Bit verschlüsseln
    Spätestens bei 128 Bit ist entschlüsseln, ohne die Schlüssel zu haben kaum noch möglich.
    (Du kannst alles entschlüsseln was du willst, aber was hilft es mehrere Jahre später eine Nachricht zu entschlüssen?)
     
  4. Harlequin

    Harlequin Gast

    Muessen dafuer die Gespraechspartner beide den entsprechenden Schluessel erst installieren, oder wie funktioniert das ?

    .
     
  5. Duc916

    Duc916 New Member

    Der Server, über den die Verbindung hergestellt wird besitzt einen Schlüssel, die bei den Clients werden auf dem Rechner automatisch erzeugt.
    Wenn der Server also Verschlüsselung unterstützt, kann man es nahezu nicht abhören.
     
  6. gofi

    gofi New Member

  7. lemming

    lemming New Member

    Ausser du hast einen Quantencomputer der durch normales faktorisieren das Ergebnis schon nach wenigen Minuten parat hat. Aber Zukunftsmusik
     

Diese Seite empfehlen